Hundefakten und Spaß

Berühmte Hunde - Von der Geschichte zur Berühmtheit, Helden zur Fiktion!

Landesschau Baden-Württemberg vom 13.12.2017 (April 2019).

Anonim

Hunde. Junge, wir lieben sie. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die seltsame und wunderbare Welt berühmter Hunde. Von Geschichte und Heldentaten bis hin zu Prominentenhunden teilen wir die besten Geschichten mit Ihnen.

Laut keinem anderen als National Geographic, domestizierte der Mensch Hunde nicht. Hunde haben uns domestiziert.

Dr. Brian Hare, Direktor des Duke Canine Cognition Center, postuliert, dass jene frühen Wölfe, die unsere ersten domestizierten Hunde wurden, ihren eigenen Überlebenserfolg nicht dem "Überleben des Stärkeren" verdanken, sondern dem "Überleben der Freundlichkeit".

Wenn es jemals einen für einen Hund maßgeschneiderten Titel gegeben hat, ist es das sicher!

Berühmte Hunde

Moderne Menschen lieben Hunde so sehr, dass wir wollen, dass sie in unseren Betten schlafen, zur Arbeit mit uns kommen, in Filmen und Fernsehprogrammen mit uns zusammen spielen und uns in den Kampf mit uns begeben.

Selbst US-Präsidenten tendieren dazu, das Oval Office nicht ohne weiteres zu betreten (und manchmal - Kennedy brachte 10 Hunde und Reagan brachte 6 Hunde mit!) Moralischer Unterstützung von den besten Freunden des Menschen.

Präsident Reagans Hund Rex

Ein jüngerer Anführer hatte genug von seinen Hunde-Kumpanen, um sie im Büro zu malen!

Wer sind deine Lieblingshunde? Sind Sie ein Cartoon-a-Holic-Hund, der am Wochenende früh aufsteht, um das Fell fliegen zu sehen?

Liebst du ein gutes, fleischiges militärisches Mysterium, in dem der Hund K-9 den Tag noch einmal rettet?

Oder sind Sie allzu anfällig für "Ooh" und "Aah" auf Teetassen, die in winzige Portemonnaies gesteckt werden, während ihr Besitzer in dem letzten Café, das man gesehen und gesehen haben muss, zu Mittag essen muss?

Hunde werden aus vielen verschiedenen Gründen berühmt

Unter den vielen berühmten Hunderassen, die wir hier vorstellen, haben Sie eine große Auswahl!

Berühmte Hunde in der Geschichte

Der Titel des berühmtesten Hundes aller Zeiten gehört dem israelischen Welpen, der in einem Grab neben einem Mann gefunden wurde, von dem wir nur vermuten können, dass er sein Besitzer war.

Der Mann war ein Mitglied der frühen Natufian Kultur im alten Ein Mallaha, Israel. Die Entdeckung stellte den ersten direkten visuellen Beweis der Verbindung des Mannes mit den alten Vorfahren des modernen Hundes dar.

Das Alter der Grabstätte? 12.000 BCE

In der alten mesopotamischen Gesellschaft nahmen die Menschen die Schutzfähigkeiten von Hunden sehr ernst.

Archäologen haben Hundeschmuck und Hundekunstwerke gefunden sowie reichlich anekdotische Beweise dafür, dass Hunde routinemäßig die Götter und Göttinnen begleiteten, um zu jagen und zu heilen.

Ein Amulett, das in Uruk gefunden wurde und von den Historikern als die erste wahre Stadt der Welt angesehen wird, enthielt das Bild eines Hundes und eine Inschrift, die darauf hinwies, dass der Besitzer vor der Gefahr "durch die Macht des Hundes" geschützt sei.

Aber es sind frühe indische Hundefans, denen die moderne Menschheit für die Kameradschaft moderner Haushunde zu danken hat.

Während dieses Thema immer noch umstritten ist, glauben viele Wissenschaftler, dass die Rasse der Indian Pariah Hunderassen bis vor 15.000 Jahren bis zu den frühesten bekannten domestizierten Hunden zurückreicht.

Um 2.613 v. Chr. Erhielt der heute weltberühmte Hund Abuwtiyuw die höchste Auszeichnung eines "großen Begräbnisses", das mit feinstem Sarg für Königshäuser, feine Bettwäsche und Räucherstäbchen ausgestattet war, um seine Seele in die nächste Welt zu führen.

Aus dem alten China, wo Hunde das früheste domestizierte Säugetier (weit vor Kühen und Hühnern) bis zum alten Rom waren, wo Hunde als Haus- und Viehschützer in das römische Recht aufgenommen wurden, wurden Hunde als Beschützer, Kopiloten, Heiler gehalten Partner im Leben (und im Jenseits) und sogar Genies - das sind sie natürlich!

Greyfriars Bobby steht in der Candlemaker's Row in der Stadt Edinburgh

In jüngerer Zeit ist der Skye Terrier Greyfriars Bobby aus dem 19. Jahrhundert berühmt für seine lange Nachtwache an seinem Grab in Schottland und eine Statue in seiner Erinnerung steht stolz in der Stadt Edinburgh

Berühmte Militärhunde

Hunde haben die Menschen während der gesamten Mensch-Hundegeschichte in den Kampf begleitet. Zuerst wurden die Schlachten Seite an Seite ausgetragen, um feurige, aber schmackhafte Beutetiere zu stürzen, von denen sich Menschen und Hundejäger gleichermaßen später freuen konnten.

Später wurde es in den Schlachten weniger um das Abendessen und mehr darum, wer wen regierte, und wieder standen Hunde und Menschen Seite an Seite in großen und kleinen Schlachten.

Die moderne Militärgeschichte (nach dem Zweiten Weltkrieg) ist voll von Ehrungen, Denkmälern, Auszeichnungen und Geschichten über die tapferen berühmten Hunde, die aus keinem anderen Grund ernsthaft gefährdet waren, als ihr Mensch sie verlangte. Oft stehen sie für ihr menschliches Gegenüber zwischen Leben und Tod - im wahrsten Sinne des Wortes.

Nehmen wir den Fall von Nemo, einem deutschen Schäferhund, der 1966 bei der Air Force angestellt war. Er und sein Mensch, Airman 2nd Class Bob Torneburg, wurden auf ihrem Luftwaffenstützpunkt in Vietnam zum Patrouillendienst ernannt. Plötzlich überfiel der Vietkong sie in einem Überraschungsangriff.

Was hat Nemo gemacht?

Er sprang auf und sprang zwischen Thorneburg und einer sich nähernden Kugel. Er nahm die Kugel in die Augen, um seinen Führer zu retten.

Dann begann Nemo, den Viet Cong anzugreifen und sie mit gnadenloser Wut zurückzutreiben.

Nachdem er das geschafft hatte, kroch er auf den bewusstlosen Thorneburg und schützte ihn vor Schaden, bis Rettungshelfer eintreffen konnten.

Gibt mir Gänsehaut, diese Geschichte. Wäre ich so mutig gewesen? Würdest du?

Und dann ist da noch Kairo, der berühmte belgische Malinois-Militärhund, der das legendäre Navy SEAL Team Six in Osama Bin Ladens Abottabad begleitete.

Kairos Aufgabe war es, die Absperrung zu bewachen, um Verstöße zu verhindern, während seine menschlichen Gefährten die wirkliche Arbeit verrichten, für die sie gekommen waren.

Kairo nahm an den gleichen Aktivitäten teil, die die SEALS unternahmen, einschließlich der Luftbeförderung und dann tief in feindliches Gebiet fallen, um einen frühen Morgenüberfall durchzuführen.

Huch! Jetzt ist das Mut.

Viele, viel berühmtere Heldenhunde aus dem K-9-Korps existieren. Dazu gehören einige der berühmtesten Hunderassen der Geschichte, wie Deutsche Schäferhunde und Belgische Malinois.

Erstaunlicherweise sind selbst jetzt, wenn Sie diesen Blogeintrag lesen, gut ausgebildete und talentierte Kriegshunde in fast jedem Zweig des Militärs, vom Geheimdienst bis hin zu den Streitkräften, der Küstenwache und sogar der CIA, im Einsatz.

Nemos und Kairos Geschichten dienen somit als Denkmal für mutige Militärhunde, Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart.

Berühmte Service-Hunde

Gemäß dem ADA (American with Disabilities Act) wurde ein Hund, der als offizieller Diensthund arbeitet, speziell ausgebildet, um Personen mit bestimmten medizinischen oder psychischen Gesundheitsbedürfnissen spezifische Dienstleistungen zu erbringen.

Solange alle Regeln und Vorschriften erfüllt sind, sind Service-Hunde gesetzlich an vielen Orten erlaubt, an denen sie sonst niemals gehen könnten.

Beispiele hierfür sind Restaurants, Lebensmittelläden, medizinische Einrichtungen, Mietunterkünfte mit "ohne Haustier" -Policen, Arbeitsplätze, öffentliche Schulen und Flugzeugkabinen. Sie alle verdienen es, berühmte Hunde zu sein.

Dies erklärt, wie "Taxi" Benke, Rachel Benkes Halb-Lab / Half-Retriever-Mix, in ihrem Jahrbuch der Mittelschule landete. Taxi ist in der Lage, Rachels Anfälle zu spüren, bevor sie es kann und kann sie so unterstützen und schützen, bis Hilfe eintrifft.

Im Laufe der Jahre gab es viele berühmte Hunde

Figo, Audrey Stones goldener Apportierhund, hilft seinem 62-jährigen Hundeführer, sich fortzubewegen, da sie rechtlich blind ist.

Eines Tages brach das Paar auf, um die Straße zu überqueren, als plötzlich ein Bus in Sichtweite kam. Es ging direkt auf sie zu. Um Stone zu beschützen, sprang Figo vor den Bus. Er nahm die Hauptlast des Aufpralls und rettete Stone vor dem sicheren Tod.

(Foto: Frank Becerra Jr./The Journal News)

Doch selbst nach schweren Verletzungen weigerte sich Figo, die Seite von Stone zu verlassen, bis Sanitäter kamen. Sie können mehr über Figos unglaubliche Geschichte in den USA heute lesen.

Für seine Tapferkeit wurde Figo mit dem ASPCA-Hund des Jahres geehrt.

Berühmte Hundehelden

Was ist mit den Heldenhühnern, die nicht als ausgebildete Diensthunde arbeiten, nicht im militärischen K-9-Korps dienen oder es nie auf eine uralte mesopotamische Höhlenwand irgendwo geschafft haben?

Sie verdienen gleichermaßen unsere Dankbarkeit und unser Lob, wie diese Geschichten zeigen.

An einem Tag im Jahr 2004 war Fran Oreto zusammen mit ihren sieben Hunden und ihren Enkeln in Florida. Brutus, ein Golden Retriever, entdeckte plötzlich eine giftige Korallenschlange, die auf eines der Enkelkinder zuglitt.

Blitzschnell schnappte sich Brutis die Schlange in den Mund. Die Schlange hat natürlich Brutis gebissen, der das tödliche Gift fast nicht überlebt hätte.

Brutis wurde später mit dem National Hero Dog Award ausgezeichnet.

Pitbulls bekommen in einigen Kreisen einen schlechten Ruf, aber fragen Sie Angela Marcelina nach ihrer Rettungsgrube, Maya, und die Geschichte, die Sie hören werden, gehört zu einem Leben, das gerettet wurde. Angela schuldet Maya ihr Leben für Mayas Bemühungen, Angelas Möchtegern-Angreifer zu bekämpfen, der sie vergewaltigen wollte und vielleicht noch schlimmer.

Für ihren Mut wählte die Animal Miracle Foundation Maya als ihren "Heldenhund des Jahres".

9/11 ist ein Tag, den niemand jemals vergessen wird. Aber für die Arbeiter von "Ground Zero", die heldenhaft durch die Trümmer gruben, um Überlebende ausfindig zu machen, wird ein K-9-Arbeiter, ein deutscher Schäferhund namens Trakr, in der Geschichte weiterleben - wörtlich.

Trakrs Bemühungen, zusammen mit denen seines Partners für Such- und Rettungsteams, dem kanadischen pensionierten Polizisten James Symington, führten zur Rettung des letzten lebenden Überlebenden. Das Team musste durch 30 Fuß gefährlicher Trümmer graben, um die Rettung durchzuführen.

Nachdem die 15-jährige Geschichte von Trakr bekannt wurde, gewann er den Wettbewerb "Best clone-worthy dog", der von BioArts, Intl. Symington war der glückliche Empfänger des geklonten Hundes. Einer der wirklich erstaunlichen berühmten Hunde.

Promi-Hunde

Wenn Sie das Internet fragen, sind berühmte Hunde mit dem Hollywood-Set der letzte Schrei.

Sänger, Models, Schauspieler, Comedians, Talkshow-Moderatoren - diese ansonsten heterogene Gruppe hat eines gemeinsam: ihre Hunde-Sidekicks.

Es gibt so viele prominente Poohes, die auf den Seiten der heutigen Stil-Zines wie Profis posieren, dass es beinahe möglich geworden ist, Paris Hilton und ihren zweistöckigen Hündchen-Palast zu vergessen. Fast.

In der Tat, vielleicht ein Teil der Attraktivität des Hundes Eigentum für Prominente ist die Chance, all diese Paparazzi Linsen in Richtung ihrer niedlichen Hunde Sidekicks stattdessen verschieben. Ehrlich gesagt - wenn du ein Paparazzi bist und du dich entscheiden müsstest, ob du noch ein weiteres Bild von George Clooney machen oder ein seltenes Bild von seinem niedlichen geretteten Basset Hound, Millie, machen willst, welches würdest du wählen?

Da es Hunderte und Aberhunderte von Prominentenhunden gibt, von denen jeder auf seine eigene Art und Weise eine große PR-Berichterstattung verdient, haben wir uns dafür entschieden, nur einige der vielen Promis zu erwähnen, die sich entschieden haben, ihre Welpen zu retten.

  • Ryan Reynolds und Baxter.
  • Amanda Seyfried und Finn.
  • Bradley Cooper und Charlotte.
  • Rubin Rose und Ru.
  • Jack Gyllenhaal und Atticus.
  • Ariana Grande und Toulouse (aka das neueste Gesicht der Coach Handtaschen).
  • Orlando Bloom und Sidi.
  • Kelly Clarkson und ihre 30 geretteten Hunde!

Diese berühmten Hunde hatten nicht die besten Anfänge im Leben, aber leben jetzt den Traum.

Berühmte Hundefilme

Berühmte Hunde in Filmen

Jetzt gibt es ein interessantes Gesprächsthema - ohne ein Ende in Sicht!

Keine Diskussion wäre vollständig, ohne Dorothys Toto in dem ikonischen Film "Der Zauberer von Oz" zu erwähnen.

Marley hat Herzen auf der ganzen Welt gewonnen

Die männliche Hündin, die von Terry gespielt wird, sollte nie eine Hauptfigur sein, aber wie Prominente dazu neigen, hat sie schnell eine dauerhafte Fangemeinde für sich geschaffen.

Dann kam Beethoven, ein St. Bernard, gespielt von Kris (ebenfalls ein Bernhardiner), der 1992 in einem gleichnamigen Film die Haushalts- "Alpha" -Position und Amerikas Herzen stahl.

Und dann ist da natürlich Marley von "Marley & Me", dem liebenswerten und völlig unverbesserlichen gelben Labor, das das Leben des echten Journalisten John Grogan für immer veränderte und damit auch zu einem der berühmtesten Filmhunde aller Zeiten wurde.

Berühmte Fernsehhunde

Lassie. Der Name ist fast gleichbedeutend mit berühmten Hunden im Fernsehen. Mehr als 1.500 Hunde probierten für die Titelrolle, die zu einem Ersatzhund namens Pal ging. 15 Jahre später ist Lassies Platz in der Popkultur (und in unseren Herzen) für immer gesichert.

Rin Tin Tin hingegen, der deutsche Schäferhund, der durch die ABC-Serie "Die Abenteuer von Rin Tin Tin" bekannt wurde, war nur vier Jahre lang auf dem Bildschirm berühmt (von 1954 bis 1959). Aber in seinem Fall waren vier Jahre mehr als lang genug, um seinen Namen für alle Zeiten ins Licht zu stellen.

Und nicht zu vergessen, Eddie, ein neueres Fernsehgerät, mit freundlicher Genehmigung von Martin Crane auf Frasier. Eddie, ein Terrier, ist 2006 im reifen Alter von 16 Jahren gestorben. Er wird jedoch dank seines Sohnes Enzo, der seine Rolle übernahm, und seiner Legionen von Fans, die ihn lieben, für immer in Erinnerung bleiben.

Berühmte Zeichentrickhunde

Snoopy, irgendjemand? Snoopy ist nicht nur der bekannteste Cartoon-Hund aller Zeiten, er ist auch einer der langlebigsten. Snoopy wurde am 8. Oktober 1950 geboren, und er geht immer noch b>

Und wer ist nicht aufgewachsen, Scooby Doo (sicherlich mein Bruder und ich nie eine Episode verpassen!) Zu sehen? Mit über 25 Millionen Follower auf Facebook ist Scooby heute noch so relevant wie 1969.

Und schließlich gibt es noch Pluto, den Zeichentrickhund, der vielleicht seinem Namensvetter helfen kann, seinen früheren vollen Planetenstatus wiederzuerlangen.

Pluto, der Hund, dieser liebenswerte gelbe Ball aus erregbarem Flaum, hat seinen Namen von Pluto, dem Planeten, bekommen. Es würde Jahre dauern, bis er den Gefallen erwidern könnte. Nachdem Pluto im Jahr 2006 eine Degradierung zum "Zwergplaneten" erhalten hatte, erfasste die Raumsonde New Horizons fesselnde Nahaufnahmen des Planeten.

Diese Bilder, zusammen mit dem anhaltenden öffentlichen Interesse am Planeten Pluto (mit freundlicher Genehmigung von Pluto, dem Hund), haben sich zusammengetan, um den Druck auf die NASA zu erhöhen, Pluto als 9. offiziellen Planeten unseres Sonnensystems wieder einzusetzen.

Diese berühmten Hunde bringen Kindern seit Generationen Freude.

Berühmte weiße Hunde

Wenn Sie sich vor dem "Wäschetag" fürchten, sind Sie wahrscheinlich (schon fast) mit Jesse vertraut, einem weißgepelzten Jack Russell Terrier, der nicht nur weiß, wie er will, sondern auch Ihre Wäsche waschen möchte - und noch viel mehr! Sie ist aus gutem Grund ein berühmter Hund!

Zu guter Letzt, wenn Ihr Besitzer Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist, ist es sicher zu sagen, dass Sie zu Ruhm gekommen sind. Das ist der Fall bei Zuckerbergs kleinem weißen Flufferpuff, dem so unpassenden Beast. (Und ja, natürlich hat er seine eigene Facebook-Seite, komplett mit 2 Millionen Followern!)

Berühmte schwarze Hunde

Wenn es sogar Schwarz-Weiß-Felle gibt (und auch wenn es nicht so ist), dann wird Mishka, die Sibirische Hündin, mit ihrem internetbrechenden Video "Husky Dog Talking" wahrscheinlich weiterhin Fans und Anhänger auf der ganzen Welt bezaubern - "Ich liebe dich." Bis heute hat Mishkas Debüt auf YouTube mehr als 101 Millionen Aufrufe erhalten.

Die derzeit amtierenden Zwillingspelz-Prominenten müssen Bo sein, der portugiesische Wasserhund des ehemaligen Präsidenten Obama, und seine schwarzhaarige Kohorte mit den Pfoten, die Lady Sunny.

Bo wurde sorgfältig ausgewählt, um die Allergieprobleme von Tochter Malia nicht zu verschlimmern (portugiesische Wasserhunde vergießen ihr Fell nicht wie so viele Hunde). Glücklicherweise hat Bo auch ein viel milderes Temperament als Sunny.

Berühmte Internet Hunde

Raten Sie, welche Berühmtheit hat mehr als 17 Millionen (ja, Millionen) Facebook-Follower? (TIPP: Er hat Pfoten, keine Füße). Wenn Sie "Boo der Pommern" erraten haben, wissen Sie schon alles über die Empfindungen, die Hunde im Internet verursachen.

Ebenso ist Shabu Inu wohl der berühmteste japanische Hund der Welt, zumindest wenn seine 2, 5 Millionen Instagram-Anhänger etwas darüber zu sagen haben!

Falls Sie Zweifel haben sollten, hier ist Brian Hare, um uns daran zu erinnern, wie toll Hunde wirklich sind

Der wohl herzerfrischendste Aufstieg gehört jedoch zu Donuts, einem 9 Jahre alten Boxer / Lab Mix, mit freundlicher Genehmigung seines neuen Adoptivvaters Matt.

Donuts ist taub und kurz vor der Adoption wurde Krebs diagnostiziert.

Nach der Adoption? Nun, das Internet - und Donuts 'und Matts Leben - werden nie wieder dieselben sein.

Dieser Artikel könnte leicht zu einem Buch in voller Länge geworden sein.

So viele berühmte Hunde gibt es in jeder Ecke der Welt!

In einer Zeit, in der es scheint, dass es jeden Tag mehr Dinge gibt, die uns auseinander treiben könnten, wird unsere gemeinsame Liebe zu nassen Nasen, pelzigen Pfoten, liebevollen Licks und seelenvollen Hundeaugen uns immer vereint halten.

Wer ist dein Lieblingshund?

Haben wir sie verpasst? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld wissen!

Ressourcen

  • Hare, B. et al, "Meinung: Wir domestizierten Hunde nicht. Sie domestizierten uns, "National Geographic, 2013.
  • Davis, SJM, et al., "Beweise für die Domestizierung des Hundes vor 12.000 Jahren im Natufian von Israel", Nature Journal, 1978.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Poogle - Der intelligente und neugierige Beagle-Pudel-Mix

Poogle - Der intelligente und neugierige Beagle-Pudel-Mix

Hast du von einem Poogle gehört? Manche Leute nennen sie auch Beaglepoo, Beagledoodle oder Beapoo. Dieser freundliche Welpe ist eine neuere Hunderasse, die die Intelligenz eines Pudels mit der Neugier eines Beagle verbindet. Mit ihrem weichen Fell und den großen, dunklen Augen werden Sie sich bald in Poogles verlieben.
Weiterlesen
Produktbewertung: Puppy Cake - Die Kuchenmischung für Hunde

Produktbewertung: Puppy Cake - Die Kuchenmischung für Hunde

Pet Product Review - Puppy Cake - Die Kuchenmischung für Hunde Es ist der Urlaub! Hurra! Was das für mich bedeutet, ist Backen, Nachspeisen, Kekse, Kuchen und hausgemachten Leckereien aller Art für meine ganze Familie, einschließlich meines Welpen. Bis jetzt, wenn ich in die Luxusboutique-Zoohandlungen mit der Bäckerei gehe, oder sollte ich "Barkery" -Zähler ganz vorne sagen, frage ich mich, wo sie diese köstlich aussehenden Kekse und Kuchen bekommen. Sie s
Weiterlesen