Referenz

Hundegeschirr: Brauchen Sie einen?

Julius- K9® Hundegeschirr Test , WDR Fernsehen (Juli 2019).

Anonim

In diesem Artikel betrachten wir die wachsende Beliebtheit des Hundegeschirrs.

Sie können die verschiedenen Gründe entdecken, warum Menschen Hundegeschirr mögen und nicht mögen. Und finden Sie heraus, ob ein Körpergeschirr für die meisten Hunde besser ist als ein Halsband.

Wir antworten auch auf allgemeine Bedenken bezüglich Körpergeschirren, wie zum Beispiel "Kann Gurtzeuge Hund ziehen" und "Gurtzeuge ermutigen Hunde ziehen".

Körpergeschirre für Hunde - die Debatte

Sie würden nicht denken, dass etwas so Einfaches wie ein Hundegeschirr umstritten wäre.

Dennoch scheint die Verwendung von Körpergeschirren für Hunde ziemlich erregend zu sein

Manche lieben sie und andere hassen sie.

Das Hundegeschirr gewinnt an Popularität

Die allgemeine Verwendung von Geschirren für Haustierhunde ist eine ziemlich neue Entwicklung.

Es ist eines, das einige alte Gehorsamsschullehrer mit Verachtung betrachten.

Während viele moderne Hundetrainer Gurtzeug angenommen haben und ihr Lob singen.

Bevor wir uns anschauen, was ein Gurtzeug für Sie und Ihren Hund kann und was nicht, schauen wir uns einige Merkmale eines Hundegeschirrs an.

Was ist ein Körpergeschirr?

Ein Körpergeschirr verteilt den Druck über einen größeren Bereich des Körpers Ihres Hundes als ein traditioneller Kragen.

Es hat einen Gurt, der um die Brust des Hundes hinter den Vorderbeinen verläuft und durch einen Gurt über der Brust und / oder zwischen den Vorderbeinen stabilisiert wird

Verschiedene Arten von Hundegeschirr

Gurte unterscheiden sich in Qualität und in der Art, wie sie auf den Hund einwirken.

Bei einigen zum Beispiel kann der Schultergurt die Bewegung der Beine des Hundes einschränken und ihn daran hindern, sein Bein auf natürliche Weise zu schwingen, wenn er sich bewegt.

Einige haben nur Rückenbefestigungen für eine Leine oder lange Leine, andere haben nur Vorsatzgeräte und manche haben beides.

Wir sprechen heute hauptsächlich über Körpergeschirre, nicht über die Kopfhalfter, die auf das Gesicht eines Hundes abgestimmt sind.

Allerdings können wir nicht wirklich über Anti-Pull-Geräte sprechen, ohne Kopfhalfter zu berühren, weil sie sehr beliebt sind.

Also werde ich kurz ihre Rolle unten abdecken

Es gibt zwei Schlüsselfaktoren in der Debatte über Kabelbäume

  • Für was Leute denken, dass Kabelbäume sind (und warum sie sie kaufen)
  • Für was sind Kabelbäume eigentlich (und was kann man kaufen)

Schauen wir uns an, warum Menschen zuerst Geschirr kaufen

Warum kaufen Menschen Hundegeschirr?

Hier sind einige der Gründe, warum Menschen Körpergeschirre verwenden

  • Um das Ziehen an der Leine zu reduzieren
  • Um eine Verbindung zwischen dem Kragen und dem Ziehen zu vermeiden
  • Um zu vermeiden, dass der Hund seinen Kragen rutscht
  • Um eine Trainingslinie sicher anzubringen
  • An Canicross teilnehmen
  • Um das Tracking zu lehren

Aber sind Kabelbäume tatsächlich nützlich, um all diese Ziele zu erreichen? Schauen wir uns die einzelnen nacheinander an

'No-Pull' Hundegeschirr

Eine Reihe von Körpergeschirren behaupten, das Ziehen zu reduzieren. Das ist interessant, weil einige Kritiker von Körpergeschirren behaupten, dass Hunde eher ein Geschirr anziehen.

Dieser Glaube scheint von der Tatsache abgeleitet zu sein, dass Schlittenhunde ein Geschirr zum Schleppen tragen.

Abgesehen davon, dass ein Zuggeschirr nicht dasselbe ist wie ein Körpergeschirr, das du oder ich benutzen würden, gibt es ein ganzes Bündel anderer Hinweise, die mit dem Ziehen verbunden sind.

Glücklicherweise können wir jetzt sagen, dass Körpergeschirre das Ziehen schlimmer machen, ins Bett. Die Verwendung von Geschirren wurde weithin von ernsthaften und erfolgreichen Gehorsamstrainern weltweit angenommen.

Wir werden uns ansehen, warum diese Leute in einem Moment Gurtzeuge benutzen, aber was diese hocherfahrenen Trainer bestätigen können, ist, dass das Tragen eines Gurtes nicht dazu führt, dass Hunde ziehen.

In der Tat gibt es keinerlei Beweise, die die Annahme unterstützen, dass das Tragen eines Körpergeschirrs Hunde zum Ziehen anspornt.

Aber kann ein Hundegeschirr wirklich helfen, einen Hund am Ziehen zu hindern?

Können Hundegeschirre das Ziehen von Hunden stoppen?

Weit davon entfernt, einen Hund zum Ziehen anzuregen, kann ein vorderer Befestigungsgurt das Gegenteil bewirken.

In vielen Fällen verringert ein Gurtzeug die Neigung des Hundes zu ziehen, und gibt dem Besitzer von großen, kräftigen Hunden einige dringend benötigte zusätzliche Kontrolle.

Dies ist sehr wichtig für Leute, die noch keine Fersenarbeit oder Leine laufen können. Besonders für diejenigen, die erwachsene Hunde mit tief verwurzelten Ziehgewohnheiten angenommen haben.

Aus diesen Gründen empfehlen viele professionelle Hundetrainer jetzt allen ihren Schülern Körpergeschirre zu empfehlen.

Training ist immer noch wichtig

Was Körpergeschirre nicht tun, lehrt einen Hund, nicht zu ziehen, wenn er keinen trägt.

Sie müssen Ihrem Hund immer noch beibringen, dass er an der Ferse gehen muss, wenn Sie möchten, dass er vollständig gelöst wird und wenn Sie wollen, dass Ihr Hund ohne Leine geht

Einige Hundebesitzer kaufen ein etwas anderes Gerät, um mit dem Ziehen an der Leine umzugehen.

Kopfhalfter

Dieses Gerät passt sich dem Gesicht eines Hundes an und dreht seinen Kopf zur Seite, wenn er versucht zu ziehen.

Diese funktionieren in gewissem Maße als Anti-Pull-Hilfe.

Sie lehren jedoch nicht, dass ein Hund zu Fuß geht, sie lehren ihm einfach, dass Ziehen sehr unangenehm ist, während er einen trägt.

Während einige Hundebesitzer auf sie schwören, muss man sagen, dass viele Hundetrainer keine Kopfhemden mögen, vor allem Trainer, die nur gewaltfreie Techniken lehren.

Dies liegt daran, dass einige Hunde sie ziemlich anstrengend finden. So wirkt der Halskragen als eine Art Bestrafung für den Hund

Ich mag sie nicht und empfehle sie nicht. Aber ein Körpergeschirr ist ein ganz anderes Gerät

Hundekörpergurte bauen gute Assoziationen auf

Hunde sind Gewohnheitstiere, und schlechte Gewohnheiten, wenn sie erst einmal gebildet sind, können schwer rückgängig gemacht werden.

Einer der Gründe, warum ich jetzt Körpergeschirre an kleinen Welpen verwende, ist es, zu vermeiden, einen Zusammenhang zwischen dem Ziehen und dem Hund, der etwas um seinen Hals trägt, aufzubauen.

"Was" du weinst "warum erlaubst du deinem Welpen überhaupt zu ziehen?"

Nun, Tatsache ist, wir wissen jetzt, dass alle Welpen gründlich sozialisiert werden müssen. Dies bedeutet, dass sie schon in sehr jungen Jahren in der Öffentlichkeit gezeigt werden müssen.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Tag eine lange Fersenarbeit für einen zwölf Wochen alten Welpen ist (und ich hoffe, Sie tun es nicht), dann müssen Sie eine Möglichkeit haben, diesen Welpen zurückzuhalten, ohne die Gewohnheit zu entwickeln, in einen Kragen zu ziehen oder Schlupf führen.

Ich finde einen vorderen Befestigungsgurt, der für diesen Zweck ideal ist.

Der Hund zieht weniger, und wenn er zieht, baut er nicht die Angewohnheit, an seinem Halsband zu ziehen.

Es ist schwieriger für einen Hund, aus einem Hundegeschirr zu rutschen?

Einige engstirnige Hunde können leicht einen Halsband rutschen.

Ein Körpergeschirr ist eine sicherere und sicherere Methode, um dem Hund, der in ein Risikogebiet gebracht wird, einen Rückhalt zu geben.

Zum Beispiel in ein belebtes Stadtzentrum oder an einer stark befahrenen Straße.

Wenn etwas Unvorhergesehenes passiert und der Hund in Panik gerät, ist es weniger wahrscheinlich, dass er in der Lage ist, sein Gurtzeug zu verlassen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass er sich bei dem Versuch verletzt.

Trainingslinien sind am sichersten, wenn sie an einem Hundegeschirr befestigt sind

Heutzutage, da mehr von uns unsere Hunde mit positiver Verstärkung trainieren, müssen wir eine sichere Methode anwenden, um zu verhindern, dass der Hund sich selbst für das falsche Verhalten belohnt.

Die lange Linie oder Trainingsleiter ist ideal für diesen Zweck. Es hilft Ihnen, die ersten Schritte des Trainings in Gegenwart von Ablenkungen zu machen.

Wenn man jedoch eine lange Schnur anlegt, die das Potential hat, den Hund zu einem abrupten Halt zu bringen, riskiert man, die Weichteile seiner Kehle zu beschädigen.

Das Körpergeschirr verteilt den auf den Hund ausgeübten Druck in einem viel größeren Bereich und vermeidet empfindliche Körperteile.

Dies ist vor allem der wichtigste Zweck des Körpergeschirrs und ein überwältigender Grund, warum jeder Welpe einen haben sollte.

Teilnahme an Canicross

Canicross ist eine tolle Aktivität für diejenigen, die gerne laufen und einen gesunden Hund haben, der gerne mit ihnen rennt.

In Canicross ist der Hund oft über sein Gurtzeug mit seinem Laufpartner verbunden.

Teaching-Tracking

Hunde werden traditionell mit einem Körpergeschirr geübt.

Dies unterscheidet die Tracking-Aktivität, bei der der Hund vorne liegt, von der Fersenposition, wenn Sie wollen, dass der Hund an Ihrer Seite ist.

Der Hund erfährt, dass er vorne ist, wenn er sein Verfolgungsgeschirr trägt, und an der Ferse, wenn er ein Halsband und Blei trägt.

Wenn Sie für diesen Zweck einen Auffanggurt verwenden, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, Ihrem Hund beizubringen, auf einem Halsband zu Fuß zu gehen und im Voraus zu führen.

Zusammenfassung

Körpergeschirre mögen in der Hundetrainingsszene ziemlich neu sein, aber sie sind eindeutig ein nützliches Werkzeug für einige Hundebesitzer und der beste Weg, um einem jungen Hund eine Trainingsleitung sicher anzuhängen.

Sie sind keine Alternative, um Ihrem Hund beizubringen, wie er sich verhält.

Kein Gerät kann das richtige Training ersetzen. Aber Hundegeschirre ermutigen Hunde nicht zum Ziehen und sie spielen in vielen Familien eine nützliche Rolle

Nächstes Mal werden wir uns einige der beliebtesten Marken ansehen

Sind Sie ein Gurt umwandeln? Sagen Sie uns Ihre Lieblingsmarke des Geschirrs im Kommentarfeld unten.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Talfieber bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Talfieber bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

(Bildnachweis: Getty Images) Talfieber bei Hunden, auch Coccidioidomykose genannt, ist ein durch einen Pilz namens Coccidioides immitis verursachter Pilz. Die Krankheit hat mehrere andere Namen, darunter Wüstenrheumatismus, San Joaquin Valley Fever und California Disease. Der Pilz ist in den heißen, trockenen Klimazonen der südwestlichen Vereinigten Staaten, Mittelamerikas und Teilen Südamerikas verbreitet. No
Weiterlesen
Hüftdysplasie bei Hunden: Symptome, Ursachen, Behandlungen und Vorbeugung

Hüftdysplasie bei Hunden: Symptome, Ursachen, Behandlungen und Vorbeugung

(Bildnachweis: Getty Images) Hüftdysplasie bei Hunden tritt auf, wenn sich das Kugelgelenk der Hüften nicht richtig entwickelt, was zu Lahmheit und schmerzhafter Arthritis führen kann. In der Tat ist Hüftdysplasie die Hauptursache für Lahmheit in den Hinterbeinen von Hunden, insbesondere bei großen Rassen wie Neufundländer, Bernhardiner, Chesapeake Bay Retriever und Deutsche Schäferhunde. Es wir
Weiterlesen