Mischen

Pomsky Dog - Ihr Leitfaden für Pomskies und ihre Pflege

OMG! Das süßeste überhaupt .. Ein neuer POMSKY! ? | Dagi Bee (March 2019).

Anonim

In Pomsky Dogs werden wir auf das große Interesse an einem neuen Mischlingshund - dem Pomsky - achten.

Wir werden herausfinden, wie ein Pomsky-Hund ist und wie er entsteht.

Und wir werden uns die Kontroverse anschauen, die den Pomsky umgibt.

Denn genau wie Labradoodles - vielleicht die erste Kreuzung, die als Designerhund bezeichnet wird - sind Pomskies sehr umstritten.

Wir werden in einem Moment herausfinden, warum.

Aber zuerst wollen wir mehr über diesen neugierigen Hund erfahren

Was ist ein Pomsky?

Ein Pomsky ist eine Kreuzung der ersten Generation zwischen einem reinrassigen Siberian Husky und einem reinrassigen Pomeranian

Ein Pomsky hat einen pommerschen Deckrüden für einen Vater

Dies sind zwei sehr unterschiedliche Hunde mit sehr unterschiedlichen Ursprüngen und Eigenschaften. Schauen Sie sich die obigen Links an, um mehr über die Elternrassen zu erfahren.

Der Siberian Husky war ursprünglich ein Schlittenhund, der geboren wurde, um stundenlang schwere Schlitten über eisiges Gelände zu ziehen und auf gefrorenem Fleisch zu überleben und im Schnee zu schlafen.

Der Pomsky hat einen Siberian Husky für eine Mutter

Dies ist eine mäßig große und kräftige Rasse mit einer freundlichen, aber unabhängigen Art.

Das moderne Pommern hingegen ist, obwohl es einen Schlittenhundeursprung hat, eine winzige Spielzeugrasse mit einem großen Mantel, der nur für das Leben als Begleiter in der Wärme und dem Komfort eines Familienhauses gedacht ist.

Eine bewusste gemischte Zucht dieser Art wird oft von reinrassigen Hundezüchtern mit Verachtung betrachtet und es gibt eine Menge Missverständnisse über die gemischte Zucht, die wir untersuchen werden, wenn wir fortfahren.

Die Pomsky-Popularitätsexplosion

Pomskies sind regelmäßig in den Nachrichten enthalten. Laut der Daily Mail hatte Norman der Pomsky-Welpe über 11.000 Instagram-Fans und stieg bei der letzten Zählung auf. Und er sammelte diese in nur sechs Wochen.

Dann gibt es Mya aus Philadelphia (Foto von Instagram) mit 25.000 Instagram-Fans. Mya und ihr Freund Dave sind gut gereist und verbringen viel Zeit beim Wandern

Das Aussehen dieser Hunde hat viel mit dem Shiba Inu zu tun, das mit dem Doge Meme von 2013 abhob. Wie bei allen gekreuzten Welpen variiert das Aussehen. Mya ist ziemlich fuchsartig, aber Norman sieht eher heiser aus als alles andere.

Es ist immer schwer zu sagen, was einen bestimmten Hund in Bezug auf Mode und Popularität "abhebt", aber es gibt keinen Zweifel, dass dies hübsche Hunde sind, und mit dem Pomsky muss irgendwo das Wort "süß" drin sein!

Wie bekommen Sie Pomsky Welpen?

Pomsky Welpen werden durch die Paarung eines männlichen Pommern mit einer weiblichen Siberian Husky erstellt.

Ein Ereignis, das aufgrund der Größenunterschiede zwischen den beiden Rassen so körperlich herausfordernd ist, dass es normalerweise durch künstliche Befruchtung erreicht wird

Einige Züchter verpaaren weibliche Pomskies mit einem männlichen Pommern, um einen Pomsky zu schaffen, der zu 75% aus Pommern und zu 25% aus Husky besteht. Dies hilft, einen kleineren Hund zu gewährleisten.

Pomsky Hund Eigenschaften

Wie Sie an den Pomsky-Bildern in diesem Artikel sehen können, unterscheiden sich die Pomskies im Aussehen.

Kreuzungen der ersten Generation (F1) führen zu einem abwechslungsreichen Ergebnis, wobei einige Welpen einem Elternteil mehr ähneln als einem anderen.

Sie können einen Hund, der in der Mitte zwischen einem Husky und einem Pomeranian mit den besten Aspekten des Temperaments beider Hunde ist.

Dieser Pomsky ist ziemlich pommerschenähnlich

Oder Sie könnten einen ziemlich großen Hund mit der Unabhängigkeit des Husky bekommen. Mit anderen Worten, ein Hund, der heiser ist als alles andere

Werden zwei gleiche F1-Kreuzungen untereinander gezüchtet, kann das Ergebnis noch vielfältiger ausfallen, weshalb sogenannte Designer-Hundezüchter meist bei jeder Paarung darauf bestehen, ein F1-Kreuz neu zu erstellen.

Wie groß werden Pomskies?

Das ist eine knifflige Frage, denn wie wir gesehen haben, kann der Pomsky sehr unterschiedlich in Größe und Gewicht variieren

Der Pomsky Club of America sagt für Pomskies, die halb husky, halb Pommern sind, ein Gewicht von 15 bis 25 lbs voraus.

Und ein Gewicht von 10 bis 15 Pfund für einen Hund, der ein Viertel Husky und drei Viertel Pommern ist.

Wie finden Sie Pomsky Welpen?

Es gibt einige Züchter, die Pomsky Welpen produzieren. Was ist wichtig, wenn Sie einen Welpen kaufen, ist, dass Sie einen Züchter finden, der nur gesunde Eltern für Ihren Welpen verwendet hat.

Und wer hat Ihren Welpen so gezüchtet, dass er für optimale Gesundheit und Temperament sorgt?

Wie bei jedem Welpenkauf sollten Sie einen Welpen kaufen, der mit Liebe und Sorgfalt aufgezogen wurde und Zugang zum Familienleben hat.

Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihr Welpe richtig ernährt und sozialisiert wurde.

Wir haben eine ausführliche Anleitung, um den Welpen Ihrer Träume zu finden, also lesen Sie ihn sorgfältig durch, bevor Sie Welpen besuchen.

Nie, nie, einen Welpen von einer Zoohandlung oder von einer Welpenfarm kaufen (der Führer erklärt dieses im Detail)

Pomsky Züchter und Zuchtstandards

Einer der Vorteile beim Kauf eines reinrassigen Hundes ist, dass Sie Zugang zu einem Pool von sachkundigen Züchtern haben, die sich bei ihren Kollegen einen Ruf erarbeitet haben, den sie hart zu pflegen pflegen.

Wenn Sie einen Mix oder eine Kreuzung wie einen Pomsky kaufen, vor allem eine relativ neue Mischung, haben Sie kein Netzwerk von seriösen Züchtern.

So kann Ihr Kauf ein riskanteres Geschäft sein.

Es gibt jedoch einige Clubs, die Pomskys Welpenkäufer beruhigen wollen

Einer ist der Pomsky Club of America. Der andere ist der Internationale Pomsky Verband

Pomsky-Preis - Wie viel ist ein Pomsky-Welpe?

Pomsky Preis kann variieren. Einige Arten von Pomsky Aussehen sind mehr gefragt als andere. Menschen bevorzugen oft einen blauäugigen Hund.

Wie viel Sie bezahlen, hängt vielleicht davon ab, wie der Müll ausfällt.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen gut gepflegten Pomsky für unter $ 1000 finden und vielleicht mehrere tausend Dollar für den Welpen bezahlen müssen, den Sie wollen.

Einwände gegen Pomsky Hunde

Viele Leute werden mit mir in Frage kommen und sogar den Pomsky als Rasse bezeichnen.

Denn es ist eigentlich eine Mischung der ersten Generation zwischen zwei reinrassigen Hunderassen. Keine eigenständige Rasse

Dieser Pomsky ähnelt seiner Mutter mehr

Und wie alle Mischungen der ersten Generation gibt es eine Opposition gegen die Existenz des Pomsky

Hier sind einige Behauptungen über Pomsky-Züchter

Behauptungen über Pomsky-Züchter

  • Leute züchten nur Pomskies, um Geld zu verdienen
  • Pomsky Züchter reißen ahnungslose Welpen Käufer ab
  • Es gibt keine angesehenen Züchter von Pomskies
  • Es ist gefährlich, zwei reinrassige Hunde zusammen zu kreuzen
  • Es gibt schon zu viele Hunde, wir sollten sie nicht mit Mischbrüten mischen
  • Pomskies haben keine Gesundheitstests
  • Pomskies sind eine Travestie, weil es keine guten Gründe gibt, jemals zwei reinrassige Hunde verschiedener Rassen zu züchten

Sehen wir uns nun die Fakten an

Die Fakten über die Mischzucht

Wie viel Sie für einen Welpen bezahlen, ist zwischen Ihnen und Ihrem Züchter und zwischen Ihrem Züchter und den Steuerbehörden.

Es hat wohl nichts mit anderen zu tun.

Billiger bedeutet nicht immer besser, wenn es um Welpen geht. Die Aufzucht eines gesunden Wurfes erfordert Zeit, Mühe und Geld.

Traurigerweise werden Hunde, einschließlich reinrassiger Hunde, von den Züchtern nicht nach ihrem potenziellen Wert als Begleiter bewertet (wie schätzen wir das sogar ein?) Und sind oft nicht nach ihrer Gesundheit preislich bewertet.

Sie können zum Beispiel ein kleines Vermögen für einen Bulldoggenwelpen mit schrecklicher Gesundheit bezahlen, der für lebenslange Atembeschwerden und tierärztliche Versorgung bestimmt ist.

Wie Sie feststellen werden, wenn Sie versuchen, es zu versichern.

Die Wahrheit ist, dass Hunde, reinrassig und anders, nach dem Preis bewertet werden, den die Züchter für ihre Welpen erwarten. Und das hängt sehr stark von Wettbewerb und Nachfrage ab.

Solange Sie wissen, dass Sie einen reinrassigen Welpen für viel weniger kaufen können, als Sie für Ihren Pommerschen Husky-Mix zahlen, und nicht in irgendeiner Weise vom Züchter in die Irre geführt werden, liegt es wirklich an Ihnen, ob Sie zahlen möchten die Chancen für einen Pomsky Welpen.

Sind reinrassige Hunde gesünder?

Die Antwort auf diese Frage ist - normalerweise nein. Reinrassig zu sein ist keine Garantie für Gesundheit. Und schockierend ist in einigen Fällen ein Risikofaktor für gesundheitliche Probleme.

Wie Sie in unserem obigen Bulldog-Beispiel sehen können.

Es gibt eine Reihe von anderen reinrassigen Hunderassen, die ernsthafte gesundheitliche Probleme haben, die direkt in ihre Körperstruktur gezüchtet werden. Hunde mit flachen Gesichtern und Hunde mit überlangen Rücken im Verhältnis zu ihrer Beinlänge sind Paradebeispiele.

Darüber hinaus haben viele Zuchthunderassen aufgrund der Tatsache, dass sie seit vielen Generationen von anderen Hunden isoliert sind, eine zu geringe Populationsgröße für eine gute genetische Gesundheit.

Kleine Populationen sind ein bekannter Faktor für ein erhöhtes Risiko für Gesundheitsprobleme.

Probleme mit dem Gesundheitstest

Es gibt jedoch ab>

Obwohl nicht alle reinrassigen Welpen gesundheitsgeprüft sind, ist es wahrscheinlich richtig zu sagen, dass gründliche Gesundheitstests bei Züchtern von "Designer-Hund-Kreuzungen" weniger üblich sind.

Wenn Sie eine Kreuzung der ersten Generation kaufen, sollte jeder der Eltern Ihres Welpen alle für seine eigene Rasse relevanten Gesundheitstests haben.

Puppy Mill Probleme

Reinrassige Züchter behaupten oft, dass Designerhunde normalerweise in Welpenmühlen gezüchtet werden. Und wir sind uns alle einig, dass Welpenmühlen eine schlechte Sache sind.

Tatsächlich produzieren Welpenmühlen auch reinrassige Hunde. Das Wichtigste ist hier, den Kauf eines Welpen Hund jeder Art zu vermeiden. Sie können Informationen finden, die Ihnen in unserem Leitfaden zum Kauf eines Welpen helfen.

Was ist der Sinn in einem Pomsky?

Diejenigen, die gegen den Pommerschen Husky-Mix sind, würden argumentieren, dass es nichts tut, um jede Rasse zu verbessern.

Der Punkt der Zucht von Pomskies ist, einen ziemlich flauschigen Hund zu produzieren, der wie ein Husky aussieht, aber kleiner und überschaubarer ist.

Der Husky ist ein wunderbar freundlicher Hund, aber seine Größe und Überschwänglichkeit kann ein Problem in einigen Häusern sein.

Es gibt jedoch viele andere kleine Rassen (und Mix-Rassen), die ähnliche Eigenschaften wie Pomskies haben, ohne das Preisschild.

Denken Sie daran, dass Kreuze der ersten Generation unvorhersehbar sein können. Sie sind normalerweise nicht in der Mitte zwischen den beiden Rassen in jedem (oder sogar jedem) Respekt

Der Punkt von Pomskies ist natürlich auch, für Pomsky-Züchter, um Geld zu verdienen. Aber das gilt auch für viele reinrassige Hundezüchter.

Pomsky Hundezusammenfassung

Der Pomsky ist ein kleiner Hund mit einem huskyähnlichen Aussehen, das durch das Mischen von Pommern mit sibirischen Huskies entsteht.

Einige Pomskies wachsen größer als beabsichtigt und benötigen mehr Bewegung und Training als erwartet.

Wie viele reinrassige Hundezüchter tun einige der Zucht-Pomskies es rein für Profit.

Andere sind begeistert von der Idee, Teil einer Bewegung zu sein, um eine brandneue Hunderasse zu schaffen, und hoffen, dass der Pomsky eines Tages eine anerkannte Rasse sein wird.

Diejenigen, die hinter dem Pomsky Club of America stehen, scheinen dieses Ziel in Sicht zu haben.

Wenn Sie bereit sind, ein Risiko einzugehen, wie sich Ihr Welpe entwickelt, und wie bei jedem Welpenkauf keinen ethischen Einwand gegen Hunde zu haben, die für den Verkauf gezüchtet werden, dann könnte ein Pomsky-Welpe eine großartige Ergänzung für Sie sein.

Andernfalls könnte es für Sie besser sein, einen ausgewachsenen Pomsky zu finden oder nach einer alternativen Rasse zu suchen.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar sein sollte für dieses Thanksgiving

10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar sein sollte für dieses Thanksgiving

Thanksgiving ist eine Zeit, um dankbar zu sein und deine Dankbarkeit für die vielen Segnungen in deinem Leben zu zeigen. Hier sind 10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar für dieses Thanksgiving sein kann. 1. Die Zuneigung eines guten Hundes (Bildquelle: Shutterstock) Jedes positive liebevolle Verhalten, wie das Kuscheln oder Streicheln Ihres Hundes, erhöht den Endorphin- und Dopaminspiegel und das ist gut für Ihre Gesundheit. Ne
Weiterlesen
Heilung schön, zur Adoption

Heilung schön, zur Adoption

Letztes Wochenende sah ich auf der Santa Fe Pet Parade ein T-Shirt mit der Aufschrift: Es ist nur lustig, bis jemand mit einem Kegel auf dem Kopf auftaucht. Ah, Hunde Humor. Ganz auf den mit Erdnussbutter überzogenen Fußball konzentriert Glücklicherweise schien diese fröhliche Pittie ihre nicht zu sehr zu stören. Sie
Weiterlesen