Rein

Black Pug Faszinierende Fakten und wichtige Informationen

The Amazing Tour Is Not On Fire (Juni 2019).

Anonim

Pugs waren schon immer eine sehr beliebte Rasse, aber vor kurzem hat der Black Pug speziell eine ziemlich große Popularität erfahren.

Mit ihrem niedlichen flachen Gesicht und dem kleinen, schweren Körper, gepaart mit einem eleganten schwarzen Mantel, ist es keine Überraschung, dass viele potentielle Hundebesitzer die Black Pug Welpen als potentielles Haustier betrachten.

Es gibt jedoch leider viele gesundheitliche Bedenken mit diesem Hund, die Sie beachten sollten, bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen.

Ursprünge des All Black Pug

Der Mops ist eine alte Hunderasse, und die schwarze Variante ist nicht anders.

Ursprünglich vor mindestens zweitausend Jahren in China entstanden, waren Pugs bei den Kaisern und anderen flachgesichtigen Hunden wie dem Pekingese und dem Shih Tzu sehr beliebt.

Im 16. Jahrhundert wurden sie über holländische Händler nach Europa eingeführt. Von hier aus wurde der Mops zu einer sehr beliebten und begehrten Rasse.

Es ist unklar, wann die schwarze Variante des Mops zum ersten Mal auftauchte.

Viele Leute glauben, dass es um das 18. Jahrhundert war, da der geschätzte Maler William Hogarth eine Anzahl von schwarzen Pugs in seinen Malereien darstellte.

Schwarz Pug Gesundheitsprobleme

Da der Black Pug nur ein gewöhnlicher Mops mit dunklem Fell ist, stehen sie leider immer noch allen gesundheitlichen Problemen der Rasse gegenüber.

Der Black Pug ist eine brachycephale Rasse, was bedeutet, dass sie im Vergleich zu anderen Hunden einen verkürzten Schädel haben. Dies ist auf erbliche Entwicklungen innerhalb dieser Rassen zurückzuführen.

Deshalb haben Pugs das sehr flache Gesicht, für das viele Menschen sie lieben, aber mit ihm kommt eine Vielzahl von schwerwiegenden Gesundheitsproblemen.

Atembeschwerden

Die Verkürzung des Schädels verursacht eine Kompression der Nasenhöhle, was es für einen brachyzephalen Hund viel schwieriger macht zu atmen.

Deshalb hat der Mops einen Ruf als lärmende Verschnaufpause; es tut sich tatsächlich schwer.

Dies wird noch verstärkt durch Hitze und körperliche Aktivität, was es zu einer echten Gefahr macht, einen Schwarzen Mops an einem warmen sonnigen Tag auszuüben.

Diese Atemprobleme können schließlich zu einem Kollaps des Larynx führen, einem sehr ernsten Zustand, der in schweren Fällen schnell zum Tod führen kann.

Augenprobleme

Brachycephalic Hunde neigen auch dazu, Augenprobleme zu haben.

Aufgrund der strukturellen Probleme des Schädels neigen ihre Augenhöhlen dazu, flach zu sein, was den Schwarzen Möpsen die vorgewölbten Augen gibt, für die sie bekannt sind.

Dies kann zu schmerzhaften Problemen wie Hornhautgeschwüren führen.

Hautprobleme

Der schwarze Mops neigt auch dazu, an Hautproblemen zu leiden, aufgrund der beträchtlichen Mengen an Falten und Hautfalten, die in der Rasse vorhanden sind.

Dies kann zu Infektionen und Irritationen führen, die innerhalb einer Falte nicht sichtbar sind.

Geburtsprobleme

Da der Mops ein extremes Beispiel für eine brachyzephale Rasse ist, weil er unglaublich flach ist, können auch Geburtsprobleme auftreten.

Dies kann dadurch verursacht werden, dass der große Kopf eines Mops nicht in der Lage ist, das Becken der Mutter zu passieren.

Ohne chirurgischen Eingriff kann dies zum Tod sowohl des Wurfes als auch der Mutter führen.

Schrauben Tails

Der Black Pug ist eine Rasse mit einem sehr lockigen Schwanz, bekannt als Schraubenschwanz.

Diese Verdrehung der Wirbel im Schwanz kann sich jedoch weiter oben in der Wirbelsäule zeigen, was zu ernsthaften Problemen führen kann, die als Hemivertebrae bekannt sind.

Wenn der schwarze Mops aufgrund dieser Erkrankung eine starke Verdrehung der Wirbelsäule hat, kann dies zu Lähmung und Ataxie der Beckengliedmaßen, Inkontinenz, Kyphose, Lordose und Skoliose führen.

Diese Zustände können für den Hund sehr schmerzhaft und schwächend sein und erfordern möglicherweise eine chirurgische Korrektur, wenn möglich. Lesen Sie hier mehr über Hemivertebrae.

Es gibt viele strukturelle Gesundheitsprobleme im Mops.

Obwohl diese von Hund zu Hund variieren können, können sie dennoch den Mops beeinflussen und ihnen möglicherweise viel Unbehagen und Schmerzen zufügen.

Schwarz Pug Essen

Wenn Sie Ihren Black Pug füttern, kann aufgrund seiner brachyzephalen Struktur ein spezielles Hundefutter notwendig sein.

Sie können manchmal Schwierigkeiten haben, normales Hundefutter zu essen, weil sie schwer zu greifen sind.

Black Pugs sind auch anfällig für Fettleibigkeit, die möglicherweise ihre Gesundheitsprobleme noch schlimmer machen können, so dass es sehr wichtig ist, ihnen eine gesunde Ernährung zu geben.

Hier findest du einige Futtervorschläge für Pug-Welpen.

Pflegen und Verschütten

Der Mantel des Schwarzen Mops verliert eine moderate Menge, aber ansonsten braucht er nur eine wöchentliche Bürste, um darüber zu bleiben.

Sie sollten nicht gebadet werden, es sei denn sie werden besonders schmutzig und die Nägel sollten regelmäßig getrimmt werden.

Unterwegs mit einem schwarzen Mops

Es ist wichtig, den Mops fit zu halten, indem man ihn bei einem täglichen Spaziergang auszieht, wenn das Wetter nicht zu heiß ist.

Sport bei heißem Wetter kann sich als gefährlich herausstellen, in solchen Fällen sollte der Hund wenn möglich kühl gehalten werden.

Es wird empfohlen, beim Gehen mit dem Black Pug eher ein Geschirr als ein herkömmliches Blei zu verwenden.

Wenn man den Hals eines Mops herumführt, kann dies Atemprobleme verursachen, die beim Hund bereits vorhanden sind. Erfahren Sie hier mehr darüber, welche Gurte am besten für Pugs funktionieren.

Schwarze Pug Companions

Möpse sind unglaublich freundliche Hunde und eignen sich gut zum Training an.

Allerdings muss man vorsichtig sein, um nicht zu hart mit dem Hund zu sein; Sehr positives und geduldiges Training funktioniert am besten für den Mops.

Der schwarze Mops neigt auch dazu, ziemlich ängstlich zu werden, wenn er für lange Zeit alleine gelassen wird. Daher wäre es für sie am besten, sie in einem Haushalt aufzuziehen, in dem sich normalerweise mindestens ein Mensch zu jeder Zeit befindet.

Ist der schwarze Mops genau das Richtige für dich?

Das ist etwas, was nur Sie selbst entscheiden können, aber bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen, ist es wichtig, die ernsten Gesundheitsprobleme zu berücksichtigen, die in der Rasse aufgrund ihrer Struktur vorhanden sind.

Die Eigenschaften, die den Black Pug süß und begehrenswert machen, können zu starken Schmerzen und Beschwerden führen, die in einigen Fällen zu lebensbedrohlichen Zuständen führen können.

Daher ist es ratsam, sich vielleicht andere kleine Hunde anzuschauen, die nicht so viele gesundheitliche Probleme haben, wie Whippets oder Border Terrier.

Wenn du dein Herz auf einen Black Pug gelegt hast, dann achte darauf, dass du viel Zeit in Anspruch nehmen kannst, um dich um sie zu kümmern, und lass dich von den Geboten und Verboten dieser Rasse leiten.

Wie beim Kauf irgendeines neuen Hundes, stellen Sie sicher, einen seriösen Black Pug Züchter zu finden, der Sie über irgendwelche Gesundheitsprobleme informieren kann, die in den Eltern vorhanden sind und Ihnen erlauben, sie zu treffen.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, mögliche genetische Probleme zu vermeiden.

Denkst du daran, einen Black Pug mit nach Hause zu nehmen? Oder hat Ihr Black Pug einige dieser Probleme erlebt? Wir würden gerne Ihre Geschichte in den Kommentaren hören.

Referenzen und weiterführende Literatur

AmericanKennel Club

Der Kennel Club Großbritannien

Meola SD. 2013. Brachycephalic Luftwegsyndrom. Themen in der Tiermedizin.

Hendricks JC. 1992. Brachycephalic Airway Syndrom. Veterinary Clinics of North America: Kleintierpraxis.

Besalti Oet al. 2005. Nasca-Klassifikation von Hemivertebra bei fünf Hunden. Irisches Veterinärblatt.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

10 Geheimnisse, einen glücklichen Hund zu haben

10 Geheimnisse, einen glücklichen Hund zu haben

(Foto: Otto von Ewa Beach HI) Jeder Hund hat seine eigene einzigartige Persönlichkeit und die Menschen können diese Tipps verwenden, um ihren Welpen glücklich zu machen, damit ihre Persönlichkeit weiterhin scheint. Hier ist eine Liste von 10 garantierten Taten, die deinen Hundecharakter für viele Jahre aufrechterhalten werden. 1.
Weiterlesen
Holen Sie sich die Scoop auf Golden Retriever

Holen Sie sich die Scoop auf Golden Retriever

(Bildnachweis: Getty Images) In Anbetracht eines Golden Retrievers? Während jeder Hund eine Einzelperson ist, kann es nicht schaden, ein paar Dinge über den Ruf der Rasse zu wissen, bevor sie sich entscheidet, einen Teil Ihrer Familie zu machen. Schauen Sie sich die Goldenen Highlights kurz unten an.
Weiterlesen