Hund Gesundheit

Leberzirrhose bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Leberschäden: Ursachen und Behandlung | Asklepios (Kann 2019).

Anonim

Symptome der Leberzirrhose bei Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Die Symptome der Leberzirrhose bei Hunden können je nach Ursache des Zustands variieren. Wenn Leberschäden auftreten und sich verschlimmern, können die folgenden Symptome auftreten.

  • Magersucht, Appetitlosigkeit oder Gewichtsverlust
  • Durchfall, oft schwarz und teerig oder mit Blut vorhanden
  • Verstopfung
  • Depression oder Energiemangel
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Erhöhter Durst oder Wasserlassen
  • Orange Farbe im Urin
  • Schwellung oder Zärtlichkeit im Bauch
  • Gelbliche Färbung des Zahnfleisches oder anderer Körperteile
  • Hautläsionen oder Geschwüre
  • Anfälle
  • Blindheit
  • Längeres Bluten

Ursachen der Leberzirrhose bei Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Zirrhose der Leber bei Hunden kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, und es kann später im Leben vererbt oder erworben werden. Einige Rassen, die prädisponiert sind Bedlington Terrier, Chihuahuas, Cocker Spaniels, Dobermann Pincers, Labrador Retriever, Malteser, Skye Terrier, Springer Spaniels, Standard Pudel und West Highland White Terrier. Hepatitis ist eine der Hauptursachen für Lebererkrankungen bei Hunden, obwohl es viele andere Krankheiten und Substanzen gibt, denen ein Hund ausgesetzt sein könnte, was zu einer Zirrhose führt. Hier sind mehrere mögliche Ursachen für Leberzirrhose bei Hunden.

  • Bakterielle, virale oder Pilzinfektion
  • Zahnfleischerkrankungen
  • Herzinsuffizienz
  • Herzwurminfektion
  • Leberkrebs
  • Verstopfung des Gallengangs
  • Entzündliche Darmerkrankung
  • Pankreatitis
  • Körperverletzung der Leber
  • Exposition gegenüber Paracetamol, NSAIDs, Antikonvulsiva, Antibiotika, Steroiden oder Medikamenten gegen Pilzinfektionen und Parasiten

Behandlungen für Leberzirrhose bei Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Die Behandlung von Leberzirrhose hängt oft von der Ursache ab. In Fällen, in denen die Symptome mild sind, kann Ihr Tierarzt eine unterstützende ambulante Behandlung anbieten, besonders wenn Ihr Hund noch normal isst. Wenn ein Hund aufgehört hat zu essen oder schwerere Anzeichen zeigt, kann er einen Krankenhausaufenthalt mit intravenösen Flüssigkeiten und möglicherweise einer Ernährungssonde benötigen. In Fällen, in denen sich Flüssigkeit im Bauch befindet, muss die Flüssigkeit entfernt werden.

Schauen Sie sich die Artikel über Hundethemen ähnlich Leberzirrhose bei Hunden an:

  • Hepatische Enzephalopathie bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Wenn die Ursache in einem Arzneimittel oder einer Behandlung liegt, wird diese Behandlung wahrscheinlich eingestellt. Wenn eine bakterielle, virale oder Pilzinfektion den Leberschaden verursacht, müssen diese Bedingungen behandelt werden. Ihr Tierarzt könnte auch Ernährungsumstellungen oder Einschränkungen empfehlen, um Leberschäden zu verlangsamen. Das Ziel der Behandlung von Leberzirrhose ist es, den Schaden zu verlangsamen oder zu stoppen und weiteren Schaden zu verhindern, da eine Umkehrung des Zustandes nicht möglich ist.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Besties For Your Bestie: Bestes Hundebett für Ihren Hund

Besties For Your Bestie: Bestes Hundebett für Ihren Hund

Ich habe zurzeit 4 Hunde, aber ich hatte Hunde mein ganzes Leben. Ich habe über die Jahre auch noch 20 bis 30 weitere Hunde gezüchtet, und wenn es um Hundeprodukte geht, habe ich sie alle und dann einige ausprobiert. Ich werde jetzt meine Lieblings-Hundebetten mit dir teilen und dir sagen, warum ich sie mag.
Weiterlesen
Der Riesenschnauzer: Ihr Führer zu einer schönen, großen und gescheiten Rasse

Der Riesenschnauzer: Ihr Führer zu einer schönen, großen und gescheiten Rasse

Wenn Sie sich von dem riesigen Schnauzerhund fasziniert fühlen und sich fragen, ob er sich perfekt für Ihr Zuhause und Ihren Lebensstil eignet, dann ist dies der Artikel für Sie. Wer schon einmal Bilder von Riesenschnauzern gesehen hat, weiß, dass diese mächtige und beeindruckende Rasse die größte Version von einer der beliebtesten Hunderassen Amerikas ist, dem Schnauzer. Und i
Weiterlesen