Allgemeines

Kichererbsen-Fotografie unterstützt die Suche nach Heilung für Hunde-Krebs

Oma's GALLETA TORTE endlich vegan! | Rezept von: Vitalforyourlife.com (Juni 2019).

Anonim

Hier bei DogTime haben wir versprochen, die Kampagne "Lächeln für eine Heilung" der National Canine Cancer Foundation zu unterstützen, aber wir wollten auch Spaß machen. Das Programm Smile for a Cure verbindet Hundebesitzer und Katzenbesitzer mit Haustierfotografen im ganzen Land mit dem Ziel, Hundekrebs zu besiegen. Die teilnehmenden Fotografen spenden ihre Zeit und Sitzgelder an die NCCF, und die Menschen gehen mit professionellen Porträts ihrer Tiere davon - jeder gewinnt.

Damit

Wir haben unsere Bürokatze Murray geschnappt und unseren ehrenamtlichen Büro-Hund Leia für ihre spezielle Sitzung mit Cyndy Kuiper von Kichererbsenfotografie zusammengerufen. (Sie können Ihren eigenen lokalen Smile for a Cure-Fotografen genau so finden, wie wir es taten: Gehen Sie einfach auf die Seite Smile for a Cure und klicken Sie auf den Link "Finde einen Fotografen" unten auf der Seite.)

Murray, die DogTime Bürokatze

Cyndi kam gerade an, als Murray sich auf seine Mittagssiesta vorbereitete, und sie erfuhr schnell, dass Murray, sich vor der Linse zu lockern, ein Kinderspiel war. Er putzte, schimpfte und entspannte sich im Allgemeinen, als Cyndi wegschnellte. Murray in Repose und Murray Looking Coy bewiesen Signatur-Posen.

Diese Katze in Aktion zu fangen war etwas herausfordernder. Cyndi erklärte, dass einige Tierfotografen sich ausschließlich an Hunde halten - Katzen zu bekommen, um irgendetwas zu tun, ist einfach zu schwierig, und Murray hielt sich an den Vertreter. Mit einigen koordinierten Manövern der DogTime-Mitarbeiter und Cyndi's Geschicklichkeit, sowohl mit Katzenspielzeug als auch mit Kamera, haben wir am Ende wunderschöne Aufnahmen von Murray gemacht.

Leia, eine natürliche

Dann war Leia an der Reihe: Vollkommener Corgi und außergewöhnlicher Darsteller. Ein wenig süßes Gespräch (und ok, ein Cookie oder mehrere) war alles was es brauchte. Leia saß, tanzte und fing Leckerlis in der Luft auf, von ihrem Menschen Marshall geworfen.

Alles in allem erwiesen sich die DogTime-Tiere als fantastische Sportarten, und wir Bi-peds fühlten uns wirklich gut darin, zu solch einer guten Sache beizutragen. Nicht zu vergessen, DogTime kam mit atemberaubenden Porträts von zwei unserer Lieblingstiere. Danke an Kichererbsenfotografie für die natürliche und exquisite Aufnahme der Essenz von Murray und Leia. Und noch mehr Dank für die Unterstützung von Smile for a Cure.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

10 Geheimnisse, einen glücklichen Hund zu haben

10 Geheimnisse, einen glücklichen Hund zu haben

(Foto: Otto von Ewa Beach HI) Jeder Hund hat seine eigene einzigartige Persönlichkeit und die Menschen können diese Tipps verwenden, um ihren Welpen glücklich zu machen, damit ihre Persönlichkeit weiterhin scheint. Hier ist eine Liste von 10 garantierten Taten, die deinen Hundecharakter für viele Jahre aufrechterhalten werden. 1.
Weiterlesen
Holen Sie sich die Scoop auf Golden Retriever

Holen Sie sich die Scoop auf Golden Retriever

(Bildnachweis: Getty Images) In Anbetracht eines Golden Retrievers? Während jeder Hund eine Einzelperson ist, kann es nicht schaden, ein paar Dinge über den Ruf der Rasse zu wissen, bevor sie sich entscheidet, einen Teil Ihrer Familie zu machen. Schauen Sie sich die Goldenen Highlights kurz unten an.
Weiterlesen