Allgemeines

Vom Hunger bis zur vollkommenen Gesundheit

Das Essener Evangelium - Ernährung und Bewusstsein | Natürliche Heilverfahren (Juni 2019).

Anonim

Dogtime begrüßt Illinois Hoffnung rettet.

Wie hat Ihre Organisation angefangen?
Hope wurde im November 2005 nach dem Hurrikan Katrina gegründet. Die Rettung begann mit 17 Hunden aus dieser Region, die über die Gaskammer "niedergelegt" werden sollten, weil ihre Besitzer sie nicht zurücknehmen konnten. Heute sind wir eine gemeinnützige Gesellschaft, deren Aufgabe es ist, Haustiere vor dem Tod durch Gaskammern zu retten. Im Juli 2009 verabschiedete der Bundesstaat Illinois ein Gesetz, das solch einen barbarischen Weg verbot, obdachlose Haustiere zu euthanasieren, und wir waren stolz, ein Teil dieser Rechnung zu sein: HB4844.

Was ist deine Mission?
Hope Rescues rettet Tiere an ihrem letzten Lebenstag vor Tierkontrolleinrichtungen. Wir sind für viele ihre letzte Hoffnung auf eine zweite Chance. Wir rehabilitieren, sozialisieren, trainieren und holen diese geretteten Haustiere wieder in unsere Gemeinschaft.

Wie finden die meisten Ihrer Tiere zu Ihnen?
Unsere Tiere kommen von Tierkontrolleinrichtungen in den mittleren West- und Südstaaten. Wir retten aus Georgia, Mississippi. Tennessee, Kentucky, Missouri und Illinois. Die meisten unserer Rettungen stammen von Tierkontrollen, bei denen noch Gaskammern benutzt werden.

Was passiert mit den Tieren, wenn sie in Ihrer Obhut sind?
Alle unsere Haustiere werden von einem Freiwilligen für Hausmannsweisen trainiert; Sobald sie Selbstvertrauen gewinnen, werden sie mindestens einmal in der Woche für soziale Fähigkeiten in die Hundekindertagesstätte geschickt. Jedes Haustier wird vollständig überprüft, gepflegt und geliebt, bis sie das richtige Zuhause finden, um ihr süßes Leben zu leben.

Sugar Ray ging fast einen Monat ohne Essen oder Wasser

Erzähl uns von einem besonders fesselnden Tier oder einer inspirierenden Rettung.
Im November 2007 bekamen wir einen Anruf vom örtlichen Tierarzt-Krankenhaus in Bezug auf einen Boxer, der in einem Haus, das zum Verkauf stand, verhungert war. (Dieser Hund war Sugar Ray und wenn Sie auf unserer Website unter Sugar Rays Genesung nachsehen, können Sie mehr über seine Geschichte erfahren.) Er wurde für schätzungsweise vier Wochen ohne Nahrung oder Wasser verlassen. Niemand erwartete, dass er lebte, sobald er wieder mit Essen versorgt wurde, von dem sie erwarteten, dass seine Organe stillgelegt würden. Sugar hatte einen Schutzengel, der ihn ansah; Er überlebte und lebt jetzt an einem geheimen Ort für den Fall, dass sein Vorbesitzer jemals versucht hat, ihn zurückzubekommen. Ja, in diesem Zustand konnte er, obwohl er den Hund zum Sterben zurückließ. Sugar ist jetzt fett und frech und denkt immer noch, dass jede Party und jede Gesellschaft nur für ihn da ist!

Gesund, glücklich und endlich zu Hause

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Personalisierte Bandana von k9design. com

Personalisierte Bandana von k9design. com

Haustier-Produkt-Bericht: Personalisiertes Bandana durch k9design.com K9design.com ist ein 2-Personen-Geschäft, das von einer Frau namens Betty und ihrem Ehemann Wayne geführt wird. Sie sind stolz auf die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Produkten und den besten Kundenservice rund um. Ihr Unternehmen begann vor 18 Jahren mit der Herstellung von Hundebandanas und ist gewachsen, um ihren Kunden eine große Auswahl an K9 Produkten sowohl für Hunde als auch für Besitzer anzubieten. Ich
Weiterlesen
Ein Hund namens Bailey

Ein Hund namens Bailey

Die Biografie außerhalb ihres Zwingers beschreibt die Fünfjährige als süß, schüchtern und Opfer eines kürzlichen Unfalls. Ich habe keine Details über den Unfall, aber die gute Nachricht ist, dass das stille Mädchen weder Angst noch Angst vor Menschen hat. Ihre Augen folgen mir, als ich in den Zwinger gehe und sie rollt ruhig zu ihr zurück, als ich mich ihnen nähere. Das Bauch
Weiterlesen