Hund Gesundheit

Zystitis und interstitielle Zystitis bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Blasenentzündung, Harnwegsinfektion, pilzartige und virale Zystitis (Kann 2019).

Anonim

Symptome der Zystitis und der interstitiellen Zystitis in den Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Beide Zystitis und interstitielle Zystitis haben ähnliche Symptome bei Hunden. Daher ist es schwierig, die Ursache der Blasenentzündung ohne tierärztliche Diagnose zu bestimmen. Hier sind einige häufige Anzeichen von Zystitis und interstitielle Zystitis bei Hunden.

  • Blut im Urin (Hämaturie)
  • Anstrengung oder Anzeichen von Schmerzen beim Wasserlassen
  • Häufig urinieren
  • Urinieren nur kleine Mengen
  • Häufiges Hocken und Dribbeln von Urin
  • Erhöhter Durst
  • Die Schwäche
  • Lethargie
  • Aufgebläht oder zärtlich Bauch
  • Appetitverlust
  • Erbrechen
  • Gewichtsverlust

Ursachen von Zystitis und interstitielle Zystitis bei Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Es gibt viele Arten von Krankheiten und Zuständen, die eine Entzündung der Blase bei Hunden verursachen können. Wenn der Zustand durch eine bakterielle Infektion oder eine andere Art von Infektion verursacht wird, ist es nicht interstitiell. Bakterielle Infektionen sind die häufigste Ursache für Zystitis bei Hunden.

Die interstitielle Zystitis hat, obwohl sie bei Hunden weniger häufig vorkommt, viel mehr mögliche Ursachen. Es ist wichtig, die Ursache der interstitiellen Zystitis bei Hunden zur Behandlung zu bestimmen. Hier sind einige mögliche Ursachen für interstitielle Zystitis bei Hunden.

  • Beckenverletzung
  • Nierenprobleme
  • Chronische Harnwegsinfektionen
  • Blasensteine
  • Nierensteine
  • Blasentumoren oder -wucherungen
  • Harnwegsdefekte
  • Exposition gegenüber bestimmten Drogen
  • Diabetes Mellitus
  • Cushing-Krankheit

Behandlung für Zystitis und interstitielle Zystitis bei Hunden

(Bildnachweis: Getty Images)

Die Behandlung von Zystitis, die durch bakterielle Infektionen verursacht wird, ist leichter zu behandeln als die interstitielle Zystitis. In der Regel umfasst die Behandlung von bakteriellen Infektionen Antibiotika. Die Behandlung einer interstitiellen Zystitis, wenn keine infektiöse Ursache vorliegt, hängt weitgehend von der Grunderkrankung ab.

Einige Arten von Blasensteinen können mit speziellen Diäten aufgelöst oder chirurgisch entfernt werden. Benigne Blasenwucherungen können chirurgisch entfernt werden, obwohl bösartige Tumore eine zusätzliche Behandlung erfordern können.

Unabhängig von der Ursache der Zystitis bei Hunden kann die Behandlung Schmerzmedikamente oder entzündungshemmende Medikamente einschließen, um die Symptome und das Unbehagen zu reduzieren sowie die Urinausscheidung zu erhöhen. Es ist eine gute Idee, die Verfügbarkeit von Wasser für Hunde mit Zystitis zu erhöhen. Dies kann helfen, die Harnwege von Bakterien, Trümmern oder gelösten Kristallen zu spülen und die Erholung zu beschleunigen. Die meisten Hunde erholen sich gut von Zystitis und interstitieller Zystitis mit der richtigen Behandlung, obwohl, wenn die Ursache der Erkrankung maligne Tumoren ist, die Prognose nicht so gut ist.

Hat Ihr Hund jemals eine Blasenentzündung? Was war der Grund? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Besties For Your Bestie: Bestes Hundebett für Ihren Hund

Besties For Your Bestie: Bestes Hundebett für Ihren Hund

Ich habe zurzeit 4 Hunde, aber ich hatte Hunde mein ganzes Leben. Ich habe über die Jahre auch noch 20 bis 30 weitere Hunde gezüchtet, und wenn es um Hundeprodukte geht, habe ich sie alle und dann einige ausprobiert. Ich werde jetzt meine Lieblings-Hundebetten mit dir teilen und dir sagen, warum ich sie mag.
Weiterlesen
Der Riesenschnauzer: Ihr Führer zu einer schönen, großen und gescheiten Rasse

Der Riesenschnauzer: Ihr Führer zu einer schönen, großen und gescheiten Rasse

Wenn Sie sich von dem riesigen Schnauzerhund fasziniert fühlen und sich fragen, ob er sich perfekt für Ihr Zuhause und Ihren Lebensstil eignet, dann ist dies der Artikel für Sie. Wer schon einmal Bilder von Riesenschnauzern gesehen hat, weiß, dass diese mächtige und beeindruckende Rasse die größte Version von einer der beliebtesten Hunderassen Amerikas ist, dem Schnauzer. Und i
Weiterlesen