Trend

"Müllhaufen" verwandelt sich in einen Hund

Schlagabtausch zwischen Gauland und Schulz: "AfD gehört auf den Müllhaufen ..." (March 2019).

Anonim

Die Gesellschaft für Tierschutz in Quebec fand einen obdachlosen Hund auf den Straßen, deren Fell so verfilzt war, dass eine Person auf den ersten Blick dachte, der Hündchen sei "ein Müllhaufen". Nicht so, wie die folgende Slideshow zeigt:

Der 10-jährige Shih Tzu, genannt Rasta, wurde seitdem adoptiert. Sechs Leute brauchten drei Stunden, um den Hündchen zu pflegen.

Quellen: Viralnova, Tägliches Wirrwarr

1 von 9

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar sein sollte für dieses Thanksgiving

10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar sein sollte für dieses Thanksgiving

Thanksgiving ist eine Zeit, um dankbar zu sein und deine Dankbarkeit für die vielen Segnungen in deinem Leben zu zeigen. Hier sind 10 Dinge, die jeder Hundebesitzer dankbar für dieses Thanksgiving sein kann. 1. Die Zuneigung eines guten Hundes (Bildquelle: Shutterstock) Jedes positive liebevolle Verhalten, wie das Kuscheln oder Streicheln Ihres Hundes, erhöht den Endorphin- und Dopaminspiegel und das ist gut für Ihre Gesundheit. Ne
Weiterlesen
Heilung schön, zur Adoption

Heilung schön, zur Adoption

Letztes Wochenende sah ich auf der Santa Fe Pet Parade ein T-Shirt mit der Aufschrift: Es ist nur lustig, bis jemand mit einem Kegel auf dem Kopf auftaucht. Ah, Hunde Humor. Ganz auf den mit Erdnussbutter überzogenen Fußball konzentriert Glücklicherweise schien diese fröhliche Pittie ihre nicht zu sehr zu stören. Sie
Weiterlesen