Referenz

Hat Ihr Hund leiden saisonbedingte affektive Störung?

Majora Carter: 3 stories of local eco-entrepreneurship (Kann 2019).

Anonim

Während die meisten von uns zustimmen können, dass das Leben im Sommer viel süßer ist, fühlt sich unruhig oder muffig über das kalte Wetter nicht dasselbe wie SAD. Betroffene Menschen haben vielleicht unerklärliche Schreizähne, übermäßige Müdigkeit, und es kann für sie immens schwierig sein, selbst die grundlegendsten Aufgaben zu erledigen. Kann der Mangel an Sonnenlicht unsere Hunde genauso hart treffen? Es gibt verschiedene Wege, warum es könnte.

(Foto: Getty Images)

Bis vor kurzem gab es keine offizielle Diagnose von SAD in einem Tier, da es kein Modell dafür gibt. Neuere Studien an Hamstern und Grasratten könnten beweisen, dass die jahreszeitlichen Veränderungen auch Tiere negativ beeinflussen können. Wenn sie weniger Sonnenlicht ausgesetzt waren, wirkten die Hamster und Grasratten depressiv. Die Studie entdeckte, dass es eine Veränderung in der Gehirnchemie der Nagetiere gab. Der Hippocampus schrumpfte, was als Grund für Depressionen gilt. Die Studie war nicht direkt auf Hunde, aber es zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass SAD sie beeinflusst, nicht unvorstellbar ist. Schließlich sind Hunde viel emotionaler komplex als Hamster und Ratten, so dass es wahrscheinlicher ist, dass sie in kürzeren Tagen Veränderungen in der Chemie und Stimmung des Gehirns erfahren.

Einige Tierärzte denken, dass SAD indirekt auch Hunde betreffen könnte. Haben Sie schon einmal gemerkt, wie Ihr Hund zu Ihrer Stimmung passt? Hunde sind sehr intuitive Kreaturen, besonders mit den Menschen, die sie am meisten Zeit verbringen. Wenn Sie an einem besonders dunklen Morgen nicht in der Lage sind, sich aus dem Bett zu heben, kann Ihr Hund diese Verzweiflung widerspiegeln.

(Foto: Getty Images)

Wie bekämpft man saisonale affektive Störungen bei Ihrem Hund? Zuerst müssen Sie die Zeichen kennen, die denen eines Menschen ähnlich sind, der unter der Bedingung leidet: übermäßige Lethargie, nicht bereit zu spielen, schwerer Gewichtsverlust oder Gewinn, Badezimmerunfälle und in schweren Fällen, sogar Haarausfall.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund eine Reihe dieser Symptome aufweist, können Sie diese auf die gleiche Weise bekämpfen wie mit einem Menschen: Erhöhen Sie die Exposition gegenüber Sonnenlicht. Dies kann getan werden, indem Sie das Bett Ihres Welpen in der Nähe eines Fensters oder unter einem Oberlicht platzieren. Es kann erreicht werden, indem man etwas früher aufwacht und in einen lebhaften Sonnenaufgang geht. Nicht nur, dass diese Dinge helfen, Fido aus dem Funk zu heben, aber es kann auch dazu beitragen, Ihren Serotoninspiegel zu erhöhen. Serotonin ist die "Wohlfühl" -Chemie im Gehirn, die zum großen Teil dank Sonnenlicht hergestellt wird.

Eine andere Möglichkeit ist eine künstliche Sonnenlichtlampe. Im Gegensatz zu den meisten Lampen in Ihrem Zuhause erzeugen diese speziellen Lichttherapieprodukte Licht, das dem der Sonne nachempfunden ist. Diese können bei den meisten Einzelhändlern oder online gekauft werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe wach ist, während er diesem Licht ausgesetzt ist, so dass seine Netzhaut dem einfallenden Licht ausgesetzt ist. Ärzte empfehlen, dass Menschen diese Lampen mindestens 45 Minuten am Tag benutzen, um gegen SAD zu kämpfen, also scheint es auch eine gute Menge für Ihren Welpen zu sein.

Hast du bemerkt, dass dein Hund weniger wie sie selbst geworden ist, seit die Tage kürzer geworden sind? Was hast du getan, um ihr zu helfen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Cup o 'köstliche Pittie, komm auf

Cup o 'köstliche Pittie, komm auf

Pit Bull Chloe mit perma-lächeln Allein aufgrund der Fellfarbe hätte man gedacht, dass sie schon vor langer Zeit adoptiert worden wäre. Dieser verträumte, cremige Café au Lait-Mantel sagt, wenn Sie mich nicht trinken,dann gießen Sie mich wenigstens auf, ich werde Sie warm halten.Ahh ... gemütliche Chloe. Wie i
Weiterlesen
Medizinisches Marihuana für Hunde: Hype oder Legit?

Medizinisches Marihuana für Hunde: Hype oder Legit?

Medizinisches Marihuana für Haustiere? (Foto: Shutterstock) Einige neue Gesichter schließen sich den Gruppen an, die auf die Legalisierung von medizinischem Marihuana drängen, und es ist nicht Ihr nächster Nachbar Hippie College-Student. Es ist das Gesicht von jemandem, der pelzig und freundlich ist: dein Hund. De
Weiterlesen