Hund Gesundheit

Ringworm In Dogs: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ringworm causes and risk factors (September 2018).

Anonim

(Bildnachweis: Getty Images)

Ringworm bei Hunden, auch bekannt als Dermatophytose, ist eine parasitäre Pilzinfektion der Haut, Haare oder Nägel. Während es oberflächlich ist, ist es wichtig, die Behandlung für Ringelflechte sofort zu beginnen, da der Pilz hoch ansteckend ist und sich zwischen Eckzähnen, anderen Tieren und Menschen ausbreiten kann. Trotz seines Namens ist Ringworm überhaupt kein Wurm. Der "Ring" in Ringelflechte bezieht sich auf die runden, roten Läsionen, die oft mit der Infektion auftreten, aber diese Läsionen sind nicht immer wie ein Ring geformt. Jeder Kontakt mit dem Pilz kann zu einer Infektion führen. Wenn Sie bei Ihrem Hund Anzeichen von Ringelflechte bemerken, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren. Sie werden in der Lage sein, einen Behandlungsplan zu erstellen, der wahrscheinlich topische Medikamente zur Bekämpfung der Infektion enthält. Hier ist, was Sie über die Symptome, Ursachen und Behandlungen für Ringelflechte bei Hunden wissen sollten.

Symptome von Ringworm In Dogs

(Bildnachweis: Getty Images)

Die Symptome von Ringelflechte bei Hunden erscheinen typischerweise auf der Haut und dem Haar an der Stelle der Infektion. Wenn Sie diese Anzeichen sehen, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt. Während Ringelflechte nicht lebensbedrohlich ist, muss es schnell behandelt werden, weil es so ansteckend ist. Hier sind ein paar Symptome im Zusammenhang mit Ringelflechte.

  • Abblättern der Haut, die Schuppen ähnlich sieht
  • Haarausfall
  • Trockenes oder brüchiges Haar
  • Ringe von entzündeter Haut oder kleine, runde Läsionen
  • Nässen von Läsionen
  • Rote oder dunkle Haut
  • Entzündung um die Krallen
  • Rauheit oder Sprödigkeit in den Krallen

Ursachen von Ringworm In Hunde

(Bildnachweis: Getty Images)

Kontakt mit dem Pilz ist die Ursache von Ringworm bei Hunden, aber es gibt viele Möglichkeiten, die ein Hund ausgesetzt sein könnte. Der Pilz kann bis zu 18 Monate ruhen, was es schwierig macht, ihn zu vermeiden und loszuwerden. Hunde mit geschwächtem Immunsystem haben ein höheres Infektionsrisiko. Einige Hunde zeigen überhaupt keine Symptome, können aber immer noch Träger der Krankheit sein und andere Hunde infizieren.

Orte, an denen mehrere Tiere dicht beieinander stehen, wie Zwinger oder Tierheime, machen die Verbreitung von Ringworm wahrscheinlicher. Zecken oder andere Tiere können den Pilz auch tragen. Kontakt mit Bettwäsche, Geschirr oder Material von einem infizierten Tier wird auch die Infektion verbreiten. Teppiche, Teppiche, Möbel oder überall, wo sich Hundehaare sammeln können, können Ringelflechte beherbergen, weshalb es wichtig ist, jedes Gebiet gründlich zu säubern, in dem sich ein infizierter Hund befunden hat.

Behandlung für Ringworm In Dogs

(Bildnachweis: Getty Images)

Bei der Behandlung von Ringworm bei Hunden geht es nicht nur um die Heilung der Infektion. Es beinhaltet auch die Reinigung des Pilzes von den Lebensräumen und Umgebungen der Hunde. Ihr Tierarzt hilft Ihnen dabei, einen Plan zur Behandlung der Krankheit zu entwickeln, und berät Sie, wie Sie Ihr Haus sterilisieren können, damit der Scherpilzflechte nicht zu Ihnen oder anderen Haustieren zurückkehrt.

Topische Salben werden oft verschrieben, um die Infektion zu klären. Diese können zusammen mit medizinischem Shampoo in Fällen von schwerer Infektion verwendet werden. Ihr Hund muss möglicherweise einen elisabethanischen Kragen tragen, um zu verhindern, dass er das betroffene Gebiet leckt und die Salbe einnimmt. Einige antimykotische Medikamente können auch oral verabreicht werden. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Tierarztes genau und stoppen Sie das Medikament nicht, bis Ihr Tierarzt dies sagt, auch wenn es so aussieht, als wäre die Infektion abgeklungen.

Wenn Ihr Hund infiziert ist, sollten Sie ihn in einem Raum oder in einem Bereich Ihres Hauses, der leicht zu reinigen ist, in Quarantäne halten. Hunde können etwa drei Wochen lang ansteckend bleiben, und die mikroskopisch kleinen Sporen, die sich an den Haaren Ihres Hundes festsetzen, können sich leicht ausbreiten. Sie müssen Ihr Zuhause gründlich säubern und überall, wo die Haare Ihres Hundes verschüttet haben. Haare lassen sich auf Hartholz- oder Fliesenböden leichter reinigen, daher sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Hund in einem Raum zu halten, der frei von Teppichen oder Teppichen ist. Saugen Sie häufig und stellen Sie sicher, dass alle Möbel gereinigt werden. Abwaschbare Möbelbezüge können helfen. Denken Sie daran, dass Pilzsporen für 18 Monate inaktiv bleiben können, also fleißig reinigen.

Hat Ihr Hund jemals einen Scherpilzflechte? Wie hast du es behandelt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Hyperthermie und Hitzschlag bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Hund Gesundheit

Hyperthermie und Hitzschlag bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

(Bildnachweis: Getty Images) Hyperthermie und Hitzschlag bei Hunden sind Zustände, die durch erhöhte Körpertemperaturen außerhalb des normalen Bereichs gekennzeichnet sind. Hyperthermie, die allgemein als Körpertemperatur bei Hunden über 103 Grad Fahrenheit definiert wird, kann entweder Fieber oder nicht-Fieber sein. Fieb
Weiterlesen
Ehemaliger Mob-Busting-FBI-Agent wendet sich dem Kampf gegen Tiermissbrauch zu
Trend

Ehemaliger Mob-Busting-FBI-Agent wendet sich dem Kampf gegen Tiermissbrauch zu

Joaquin "Jack" Garcia war einst als Big Jack Falcone bekannt. Das war zurück, als er verdeckt für das FBI arbeitete, um die berüchtigte kriminelle Familie Gambino zu infiltrieren. Vielleicht hast du sogar sein Buch Making Jack Falcone gelesen, in dem er von seiner Zeit als Geheimagent spricht. E
Weiterlesen