Fitness

Gold Souls, Grey Faces: 6 Indoor-Übungen für ältere Hunde

HISTORIA ???????? La Edad Media,LA JERUASALEM DE LAS CRUZADAS,DOCUMENTAL,VIDEO,DOCUMENTARIES,HISTORIA (Februar 2019).

Anonim

1. Puzzle Feeder

Ziehen Sie in Erwägung, einen Puzzle-Feeder für Ihren alten Hund zu bekommen. Diese Spielzeuge bieten eine mental stimulierende Herausforderung, die dazu beitragen kann, das Gehirn Ihres Senior aktiv und scharf zu halten und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu bewegen. Die körperlichen Voraussetzungen für diese Spielzeuge sollten nicht zu hoch sein. Providing Ihr Senior Hund Mahlzeiten über einen Puzzle-Feeder wird auch helfen, Ihren Hund zu verlangsamen während des Essens, die weiter Gewichtsverlust fördern, wenn dies eines Ihrer Ziele ist. Bleiben Sie bei Spielzeugen, die keine große körperliche Kraft erfordern, da Sie Ihren Welpen nicht überanstrengen wollen. Der klassische Kong ist immer eine gute Wahl, obwohl es auf dem Markt jede Menge anderer Puzzle-Feeder gibt, die du ausprobieren solltest. Finde ein paar, die dem Aktivitätslevel deines Hundes angemessen sind.

2. Holen Sie sich auf dem Teppich

(Bildnachweis: Getty Images)

Holen geht nie aus der Mode, aber es kann schwieriger sein, wenn Sie wunde Gelenke und Knochen haben. Indoor-Fetch auf einem Teppich oder Teppich ist wahrscheinlich besser für Ihren alten Hund, weil sie leichter ihren Halt erhalten können und nicht befürchten müssen, herunterzufallen und sich so sehr zu verletzen. Verwenden Sie einen weichen Gegenstand, der die Zähne nicht belastet. Es gibt verschiedene Spielzeuge speziell für ältere Hunde, die schön und weich sind. Halten Sie sich an kurze, niedrige Würfe, damit Ihr Hund nicht rennen, springen oder zu weit gehen muss. Denken Sie daran, dies soll Ihren Hund nicht unbedingt herausfordern; es ist nur dazu gedacht, sie in Bewegung zu bringen und etwas Aktivität zu bieten, um in Form zu bleiben. Gib ihnen viel Wasser, wenn du mit dem Spielen fertig bist, und schubse sie nicht weiter, wenn sie anfangen zu hecheln oder müde zu werden.

3. Leichter Tauziehen

Tug-of-War war vielleicht eines der Lieblingsspiele deines Hundes in ihrem ganzen Leben und es gibt keinen Grund, warum du nicht immer noch spielen kannst. Tatsächlich ist der Akt des Ziehens ein großartiges Training, bei dem viele Muskeln Ihres Hundes zusammenarbeiten. Es kann helfen, Nacken, Kiefer und Schultern zu stärken. Verwenden Sie einen weichen Gegenstand, der die Zähne nicht belastet. Denken Sie daran, dass Sie nicht so rauh spielen können, wie Sie es gewohnt sind, also kein Schwingen oder hartes Zerren, das Zahn- und Muskelverletzungen verursachen kann. Lassen Sie Ihren alten Welpen ab und zu gewinnen, um ihm Vertrauen zu schenken. Abhängig davon, welche Art von Spielzeug Sie verwenden, kann dieses Spiel auch Ihren Hund mit einer leichten Zahnseide-Aktion, die Zähne und Zahnfleisch Gesundheit verbessern kann.

4. Dehnungen und physikalische Therapie

Wenn Ihr Hund einige gemeinsame Probleme hat, können Sie einen Physiotherapeuten konsultieren, um ihren Zustand zu verbessern. Eine Physiotherapiesitzung kann Massagen, Dehnübungen und Hydrotherapie umfassen, aber Sie werden wahrscheinlich auch darüber unterrichtet werden, wie Sie zu Hause trainieren können, um mit Vorsicht zu bleiben. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Hund Probleme mit der Beweglichkeit hat, weil Muskeln, Gelenke und Bänder sich noch bewegen müssen, um gesund zu bleiben. Korrekte Dehnungen können helfen, die Gelenkflüssigkeit aufzuwärmen und sich zu bewegen, den Blutfluss zu verbessern und Gelenke und Muskeln entspannter und bequemer zu machen, aber Sie sollten niemals einen älteren Hund so weit treiben, dass er unangenehm wird. Stretching kann den Gang eines Hundes verbessern, sodass er leichter gehen und aktiver werden kann. Es gibt mehrere Strecken, die Sie zu Hause machen können, aber es ist am besten, einen Fachmann zu konsultieren, bevor Sie beginnen, damit Sie Ihren Hund nicht zu viel stressen und weitere Probleme verursachen.

5. Finde es

"Find it" ist ein lustiges Spiel für Hunde jeden Alters, das ein mentales und körperliches Training bietet. Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, einige Leckereien in einem Raum zu verstecken und Ihrem Hund zu erlauben, sie zu erschnüffeln. Wenn Sie noch nie zuvor gespielt haben, müssen Sie möglicherweise Ihren ersten Hund zu den Leckereien für die ersten Male führen. Irgendwann sollten sie in der Lage sein, ihrer Nase zu folgen, um die Waren zu bekommen. Sie können auch ihre Mahlzeiten in kleinen Mengen verstecken, um ihr Essen zu verlangsamen, aber wenn sie müde werden, drücken Sie sie nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie die Leckereien tief auf dem Boden und in einem relativ kleinen Bereich verstecken, damit sie nicht weit gehen müssen. Dies sollte eine lustige Übung sein, die nicht zu schwierig ist, aber es wird Ihren Hund mit ihrem Gehirn und Körper bekommen.

6. Neue Tricks

(Bildnachweis: Getty Images)

Vielleicht hast du den Satz gehört: "Du kannst einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen." Das stimmt überhaupt nicht, und wir sollten unseren Senioren ein wenig mehr Kredit geben. Sie erfordern nur ein wenig mehr Geduld, aber das Erlernen neuer Dinge kann den Geist und den Körper trainieren. Natürlich wirst du nicht wollen, dass dein Senior etwas zu körperlich anstrengend machen muss, aber es gibt viele Tricks, die nicht viel Bewegung erfordern. Einen Leckerbissen auf der Nase zu balancieren, zwischen den Beinen zu gehen oder einfach nur einige der Grundlagen zu machen, die dein Welpe im Laufe der Jahre vergessen oder vergessen hat, kann ein schönes Training und eine lohnende Erfahrung sein, die deinen Hund wissen lässt, dass er dir immer noch gefällt. sogar in ihrem Alter. Halten Sie die Trainingseinheiten kurz genug, um Erschöpfung zu vermeiden und achten Sie auf die Bedürfnisse Ihres Welpen. Gib ihnen viel Liebe, um zu tun, was du fragst, und es gibt keinen Schaden, ihnen viel Liebe zu geben, selbst wenn sie es nicht herausfinden. In diesem Alter können Sie einfach glücklich sein, wenn sie sich bewegen und sich anstrengen.

Hast du schon mal eine dieser Übungen ausprobiert? Welche anderen Indoor-Übungen magst du mit deinem älteren Hund? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Scoodle oder Scottie Poo - Die schottische Terrier-Pudel-Mischung

Scoodle oder Scottie Poo - Die schottische Terrier-Pudel-Mischung

Wenn du auf der Mission bist, einen neuen Hund mit nach Hause zu bringen und die entzückende Scoodle-Kreuzung im Auge zu haben, bist du nicht allein. Die Popularität der Scoodles nimmt stetig zu, aber es gibt immer noch so viel, was du vielleicht nicht über ihn weißt! Keine Sorge, dieser Artikel widmet sich ausschließlich Scoodle, um Ihnen zu helfen, zu entscheiden, ob er der perfekte Welpe für Sie ist. Also
Weiterlesen
Adorable Special Needs Senior Mops mit einer Zunge für Tage braucht ein Zuhause

Adorable Special Needs Senior Mops mit einer Zunge für Tage braucht ein Zuhause

Ein älterer Mops bei Pacific Pug Rescue in Portland braucht ein ganz besonderes Zuhause. Sie ist eine kleine Sache, mit einem Gewicht von weniger als £ 9. Sie ist eine winzige, kleine Seniorin mit einer "Zunge seit Tagen". Zu ihren Interessen gehört es, im Gras zu gehen, den Menschen im Haus zu folgen, zu gärtnern und sich zu kuscheln. Si
Weiterlesen