Haustierversicherung

Eine Tierarzt-Tier-Krankenversicherung

Die beste Krankenversicherung für euer Haustier finden | ZDF WISO (Februar 2019).

Anonim

Als Tierärztin denke ich, dass Tierkrankenversicherungen ein wichtiges Thema sind, über das wir uns unterhalten sollten, und ich habe in den letzten Jahren eine Menge Forschung zu diesem Thema unternommen.

Im Allgemeinen würde ich sagen, dass die überwiegende Mehrheit der Tierärzte der Idee einer Haustierkrankenversicherung positiv gegenübersteht. In der Tat habe ich einige ziemlich gute Daten aus der Marktforschungsstudie des DVM Newsmagazine State of the Profession, die 2006 durchgeführt wurde und zeigt, wie sich Tierärzte in Bezug auf Versicherungen fühlen.

Hier sind zwei interessante Leckerbissen aus dieser Studie:

  1. 76% der Befragten gaben an, dass sie eine stärkere Nutzung der Haustierkrankenversicherung durch die Kunden wünschen würden.
  2. 56% der Befragten befürworten aktiv die Haustierkrankenversicherung für Kunden.

Wenn Sie sich die demographische Aufschlüsselung der Befragten in Punkt 1 oben ansehen, sehen Sie auch einen interessanten Trend: jüngere Tierärztinnen sehen Haustierversicherungen positiver. Ganze 81% von ihnen unterstützen die breitere Nutzung der Haustierkrankenversicherung. Da die meisten Tierärzte, die heute in die Primärpraxis eintreten, aus Sicht der Tierärzte weiblich sind, sehen die Zukunftsaussichten für Haustierkrankenversicherungen gut aus.

In Gesprächen, die ich mit Tierärzten führe, während ich durch das Land reist, bekomme ich ein differenzierteres Gefühl dafür, wie sie sich zu diesem Thema fühlen. Sie sind an Haustierkrankenversicherungen interessiert, aber nur dann, wenn sie das anbieten, was der Kunde tatsächlich benötigt, und dies auf unkomplizierte Weise. Wenn ein Kunde unglücklich ist, nachdem er einen Antrag eingereicht hat, weil sich herausstellt, dass er die Bedingungen seiner Richtlinien nicht verstanden hat, kann dies den Tierarzt negativ beeinflussen. Kein Tierarzt möchte in dieser Position sein.

Ein weiterer interessanter Teil der Daten aus der DVM-Newsmagazine-Studie befasste sich mit dem Prozentsatz der behandelten Fälle, bei denen die Kosten entweder die Behandlung einschränkten oder die Ursache für die Ablehnung der Behandlung waren. Tierärzte berichteten, dass die Kosten in 23% der Fälle ihre Behandlungsmöglichkeiten einschränkten, und in 14% der Fälle wurde die Behandlung aufgrund finanzieller Einschränkungen komplett abgelehnt.

Wenn die Kosten der Behandlung ein Problem sind, leidet 37% der Zeit die Qualität der tierärztlichen Versorgung, und Tiere leiden als Folge davon.

Das ist der Hauptgrund, warum Tierärzte mir sagen, dass sie die Haustierkrankenversicherung von Kunden stärker nutzen möchten. Sie wollen in der Lage sein, die bestmögliche Versorgung zu bieten. Sie wollen in der Lage sein zu tun, wofür sie ausgebildet wurden.

Die Veterinärmedizin ist insbesondere in den letzten zehn Jahren zunehmend ausgefeilter geworden. Die Kosten für einige Dienste und Diagnoseverfahren sind ebenfalls gestiegen. Und denken Sie daran: Die Ultraschall-Maschine, die der Tierarzt verwendet, wird von der gleichen Firma hergestellt, die auch Ihren eigenen Arzt verwendet. Der Tierarzt erhält keinen Rabatt auf die Maschine, weil er oder sie pro Jahr weniger Geld verdient als der durchschnittliche Arzt.

Haustierkrankenversicherungen können dazu beitragen, die finanzielle Belastung des Kunden zu verringern und ihm den Zugang zur besten verfügbaren Pflege zu ermöglichen. Sorgenfreiheit ist eine wertvolle Sache, wenn es um Ihr Haustier geht.

Von Dr. Larry McDaniel

Dr. Larry McDaniels Karriere umfasst die private Tierarztpraxis in Idaho und Montana, gefolgt von Positionen in der Tiernahrungsindustrie mit Hill's Pet Nutrition und Nestlé Purina PetCare. Er ist ehemaliger Präsident der American Academy of Veterinary Nutrition und einer der Gründer der PurinaCare Pet Health Insurance.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Berg Cur
Rein

Berg Cur

Denken Sie daran, einen Mountain Cur Welpen oder Hund mit nach Hause zu bringen? Hast du Platz in deinem Leben für einen sehr energiegeladenen, arbeitenden Hund? Diese faszinierende Rasse hat eine reiche und bunte Geschichte. Untrennbar mit den frühen Siedlern verbunden, die die südlichen Vereinigten Staaten kolonisierten. S
Weiterlesen
Der Beginn deiner Trauerreise: Antizipatorischer Kummer
Hundekummer

Der Beginn deiner Trauerreise: Antizipatorischer Kummer

Pet Trauer und Verlust. (Foto: Shutterstock) Du hast die schlechten Nachrichten gehört. Wie wir im letzten Post von The Day You Heard The News gesprochen haben: Auf Wiedersehen zu einem Freund, haben Sie einige verheerende Nachrichten erhalten, dass das Ende des Lebens mit Ihrer wertvollen Liebe hier ist.
Weiterlesen