Allgemeines

E-Zigaretten sind giftig für Haustiere

Kippen für KINDER! | taff | ProSieben (November 2018).

Anonim

Ob elektronische Zigaretten für den Menschen weniger schädlich sind als normale Zigaretten, ist für die Jury noch ungeklärt. (Bildquelle: Shutterstock)

Wir alle wissen, dass Nikotin ernsthafte Gesundheitsbedrohungen darstellt, und gemäß der Pet Poison Helpline nimmt die Nikotinvergiftung bei Haustieren zu.

"Wir haben Fälle von Hunden und Katzen behandelt, die seit vielen Jahren durch den Verzehr von traditionellen Zigaretten oder Tabakprodukten, die Nikotin enthalten, vergiftet werden", sagt Ahna Brutlag, DVM, DABT, DABVT und stellvertretende Leiterin der Veterinärdienste bei Pet Poison Helpline. "Da die Verwendung von E-Zigaretten und Vaporizes-Saft immer weiter verbreitet ist, hat sich unser Anrufvolumen für Fälle, in denen sie involviert sind, beträchtlich erhöht."

E-Zigaretten sollen herkömmlichen Zigaretten ähneln; Die batteriebetriebenen Geräte zerstäuben Flüssigkeit, die Nikotin enthält, und verwandeln es in einen Dampf, der inhaliert werden kann. Was diese Zigaretten für Hunde attraktiv macht, ist die große Auswahl an Düften und Aromen. Ihr Hund riecht die Aromen und möchte sie aufnehmen.

(Bildnachweis: Getty Images)

Brütlag erklärt, neben dem Geruch, der für Hunde verlockend ist, dass es sich um die Menge an Nikotin in jeder Patrone handelt. Es misst zwischen 6 mg und 24 mg. "Jede Patrone enthält das Nikotinäquivalent von ein bis zwei herkömmlichen Zigaretten", sagt sie. "Viele Menschen hören nicht bei zwei auf, so dass eine Nikotinvergiftung bei Haustieren einen raschen Ausbruch der Symptome verursacht - im Allgemeinen innerhalb von 15 bis 60 Minuten nach der Einnahme. Symptome für Hunde und Katzen sind Erbrechen, Durchfall, Erregung, Erhöhung der Herzfrequenz und Atemfrequenz, Depression, Zittern, Ataxie, Schwäche, Krampfanfälle, Zyanose, Koma und Herzstillstand. "

Katzen sind besonders anfällig für Gesundheitsrisiken durch E-Zigaretten. Propylenglykol, einer der Hauptbestandteile des Dampfes der E-Zigarette, kann zum "Heinz Körper" führen, wo die roten Blutkörperchen beschädigt werden. Katzen können diese Substanz aufnehmen, indem sie auf dem Gerät lecken oder kauen. Laut Vetconm.com, Heinz Körper Symptome sind verfärbte Haut, Fieber, Appetitlosigkeit, blasse Lippen und Zahnfleisch, rötlich-braunen Urin.

Für weitere Informationen über die Gefahren von E-Zigaretten in Bezug auf Ihr Haustier, rufen Sie den Tierarzt Ihres Haustiers oder die Pet Poison Helpline unter 1-800-213-6680 an.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Dog Shape - Erforschen der Vielzahl der Hundetypen und der Körperformen
Art

Dog Shape - Erforschen der Vielzahl der Hundetypen und der Körperformen

Unterschiede in der Hundeform sind faszinierend. Wir haben markante Unterschiede in der Länge der Hundeschenkel, der Gesichtsform, der Ohrform, der Fellfarbe und so viel mehr, in der schillernden Auswahl an Hunderassen und Kreuzungen, aus denen wir wählen können. Wenn Sie einen Dackel neben einer großen Däne oder einen Chihuahua neben einem Saluki stehen, ist es schwer zu glauben, dass es sich um die gleichen Spezies handelt. Wir
Weiterlesen
Wie man einem Hund hilft, Gewicht zu verlieren: Ich adoptierte einen Hund und half ihrem Tropfen HALBE ihr Körpergewicht
Allgemeines

Wie man einem Hund hilft, Gewicht zu verlieren: Ich adoptierte einen Hund und half ihrem Tropfen HALBE ihr Körpergewicht

Wenn Sie versuchen, einem Hund zu helfen, Gewicht zu verlieren und nicht herausfinden, wie, werde ich Ihnen sagen, wie ich es mit meinem Hund Molly gemacht habe. (Fotokredit: CJ Arabien) Ich war freiwillig bei Animal Advocates Alliance bei einer Adoption Veranstaltung, als ich sah, dass dieser kleine gelbe Fleck aus dem Rücken eines Lastwagens rollen und watschelte auf mich wie ein kleiner Wasserballon mit einer Schnur befestigt.
Weiterlesen