Allgemeines

Wann ist das Hospiz für Hunde eine gute Idee?

Kreative Ideen gefragt - LEGO Friends Folge 22 (Februar 2019).

Anonim

Im Hospiz geht es nicht darum, ein schmerzvolles Leben zu verlängern, sondern darum, was wir können, um Trost und Glück am Ende des Lebens zu ermöglichen. Hospiz ist absolut nicht angemessen, wenn ein Tier in unkontrollierbaren Schmerzen ist.

Sie können jetzt eine Vielzahl von neuen Behandlungen und Geräten finden, die helfen, die Lebensqualität Ihres Hundes zu verbessern. Es gibt wirksamere Schmerzmittel für Hunde mit Gelenkproblemen, Radkarren oder Halfter für Hunde, die nicht mehr so ​​laufen können wie früher, und sogar Bauchbänder für inkontinente Männer und Windeln für Frauen mit dem Problem. Ein guter Tierarzt wird sich freuen, die verschiedenen Möglichkeiten zu besprechen, die Ihrem Hund zur Verfügung stehen.

Denken Sie daran, dass die älteren Jahre die lohnendste Erfahrung sein können, die Sie mit Ihrem Hund teilen können. Es gibt eine Ruhe in deiner Beziehung, die nicht möglich war, als sie ein Welpe war. Manche Tiere sind vielleicht nicht mehr so ​​wie früher, aber die Freude, dich zu sehen, spiegelt sich in ihren Augen wider. Und diese Zeit zusammen wird dir wertvoll sein, auch nachdem du auf Wiedersehen gesagt hast.

Beliebte Beiträge

Interessante Artikel

Melatonin für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Melatonin für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

(Bildnachweis: Luis Sinco / Los Angeles Times über Getty Images) Melatonin für Hunde ist eine beruhigende hormonelle Ergänzung, die verwendet wird, um viele Arten von Angst, Hyperaktivität, Unruhe und anderen Bedingungen zu behandeln. Es ist ein natürlich vorkommendes Hormon, das von der Zirbeldrüse produziert wird, und viele Besitzer ziehen es vor, es für ihre Hunde anstelle von Rauschgiften zu verwenden, die Chemikalien enthalten können und schädliche Nebenwirkungen haben. Melaton
Weiterlesen
Obere Atemwegsinfektion bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Obere Atemwegsinfektion bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

(Bildnachweis: Getty Images) Infektionen der oberen Atemwege bei Hunden können die Bronchien, die Luftröhre, den Hals und die Nasenhöhlen beeinträchtigen und sind häufig, insbesondere bei Hunden mit geschwächtem Immunsystem. Die meisten Hunde haben mindestens eine Infektion der oberen Atemwege in ihrem Leben. Sie
Weiterlesen